Chrome für Android Update bringt Intel Unterstützung

Geschrieben von

Google Chrome für Android

Motorola stellte vor kurzem mit dem RAZR i das erste Android Smartphone mit Intel Prozessoren vor, eher peinlich das auf selbigem kein Google Chrome laufen würde, da dieser die x86 Prozessoren noch nicht unterstützt. Google hat dies zum Anlass genommen um dem mobilen Browser ein Update zu verpassen das diesen Umstand verbessert.

Android Geräte mit Intel x86 Prozessoren gibt es noch nicht all zu viele (siehe Interview mit Intel) auf dem Markt und Google sorgt schon dafür das auch diese Geräte in den Genuss der Google Apps kommen.

So auch im Falle des Google Chrome für Android in der Version 18.0.1026311, der bis jetzt noch keine Unterstützung für Intels mobilen Prozessor Medfield hatte. Google sorgt damit auch für die Intel Smartphones vor, die wir sicher in den kommenden Monaten erwarten dürfen.

Den Browser könnt ihr wie immer im Google PlayStore herunterladen:

Chrome-Browser – Google
Entwickler: Google Inc.
Preis: Kostenlos
 [Quelle: Engadget mobile]

 

The following two tabs change content below.
Alexander ist Internetjunkie und Android Fanboy ;), der auch etliche Social Networks unsicher macht und ständig auf dem neusten Stand der Technik sein will. Beruflich ist Alex als Softwaretester unterwegs und Musikliebhaber ist er auch noch.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


223 Abfragen in 0,696 Sekunden