CM11 Nightly adaptiert KnockON vom LG G2

Geschrieben von

CyanogenMod CM11 Nightly mit Double Tap to Sleep

CyanogenMod hat sich zur beliebtesten Custom ROM für Android-Geräte entwickelt, deren Siegeszug sich mit den neusten CM11 Nightlies ungemindert fortsetzt. Denn nicht nur aktuelle Android-Versionen für ältere Geräte sind das Geheimrezept: Auch von Hersteller-Features inspirierte Funktionen machen den Reiz von CyanogenMod aus.

Wann immer eine neue Version von Android vorgestellt wird dauert es nicht lange und der Quellcode ist im Android Open Source Project verfügbar. Dann schlägt die Stunde der Custom ROMs, denn umgehend wird der Quellcode heruntergeladen, für verschiedene Geräte angepasst und dann für die Community zur Verfügung gestellt. Aktuell ist man bei CyanogenMod beispielsweise bei CM11 angekommen, was auf Android 4.4.2 KitKat basiert. Die heutigen Nightlies bringen allerdings mal wieder ein Feature mit, dass so manchen reizen dürfte: Double Tab to Sleep.

 

CM11 Nightly von LG inspiriert

Dabei handelt es sich um eine bei LG KnockON abgeschaute Funktion, mit welcher das CM11-betriebene Smartphone mit einem Doppeltapser auf das Display ausschalten lässt. Wie bei einer Nightly üblich könnte die Funktion selbst noch ein wenig instabil sein, dafür hat man als Nutzer einer CM11 Nightly das Aktuellste vom Aktuellsten, was die Entwickler der Custom ROM so fabrizieren. Allerdings ist nur das Ausschalten des Androiden implementiert, da es lediglich einer simplen Modifikation des CyanogenMod Frameworks bedarf. Das Einschalten per Doppeltap würde viel zu viel Energie fressen, so die Entwickler.

Im Gegensatz zu KnockON von LG, ist der Doppeltap zum Ausschalten des Androiden in der CM11 Nightly nicht vom Homescreen aus nutzbar, sondern nur auf der Statusleiste. Allerdings muss Double Tap to Sleep erst eingeschaltet werden in den Optionen für die Oberfläche. Die Option befindet sich unter Einstellungen -> Oberfläche -> Statusleiste, wer sie suchen sollte. Enthalten ist Double Tap to Sleep anscheinend in den Nightlies ab dem 3. Januar, allerdings nicht in den Milestone-2-Builds. Wer also lieber eine stabile CM11 Installation bevorzugt anstatt der potentiell instabilen und fehlerbehafteten CM11 Nightlies, wird sich wohl bis zur CM11 M3 bzw. CM11 RC1 gedulden müssen.

140109_5_1

Die Nightlies findet ihr wie üblich auf den Servern von CyanogenMod.

[Quelle: AndroidBeat]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


204 Abfragen in 0,418 Sekunden