[Computex 2013] Galaxy Tab 3 Familie offiziell vorgestellt

Geschrieben von

Samsung Galaxy Tab 3 8.0 & Galaxy Tab 3 10.1

In Taipeh, Taiwan findet seit heute die Computex 2013 statt, der Messe-Höhepunkt der asiatischen IT-Industrie. Quasi jedes größere Unternehmen stellt auf dieser Messe seine Neuheiten vor, darunter auch der südkoreanische Konzern Samsung. Nachdem das Galaxy Tab 3 7.0 erst kürzlich offiziell enthüllt wurde, folgen heute die beiden anderen Vertreter der neuen Tablet-Generation von Samsung.

Eigentlich hatten wir die neue Tablet-Generation irgendwie schon zum Mobile World Conrgess 2013 Ende Februar in Barcelona erwartet aber darauf wurde bekanntlich nichts. Dann war wiederum die IFA 2013 Anfang September in Berlin wieder im Gespräch für die Enthüllung der nächsten Generation der Galaxy Tablets, doch Samsung nutzt dazu lieber die Computex. Vermutlich, um die IFA erneut in voller Aufmerksamkeit dem Galaxy Note 3 und einer eventuellen neuen Galaxy Camera widmen zu können. Übrigens ist die neue Galaxy-Tab-Generation wieder auf die Mittelklasse ausgerichtet, wie der Blick auf die technischen Daten verraten.

Technische Daten Galaxy Tab 3 8.0 Galaxy Tab 3 10.1
Display 8″ Display, 1.280 x 800 Pixel 10,1″ Display, 1.280 x 800 Pixel
Prozessor Dualcore mit 1,5 GHz Dualcore mit 1,6 GHz
RAM 1,5 GB 1 GB RAM
Interner Speicher 16 / 32 GB 16 / 32 GB
Anschlüsse USB 2.0 USB 2.0
Drahtlos Dualband WLAN a/b/g/n, WiFi Direct, Bluetooth 4.0, Quadband HSPA, Hexaband LTE Cat3, GPS/GLONASS Dualband WLAN a/b/g/n, WiFi Direct, Bluetooth 4.0, Quadband HSPA, Hexaband LTE Cat3, GPS/GLONASS
Kamera 5 Megapixel, 1,3 Megapixel Front 3 Megapixel, 1,3 Megapixel Front
Abmessungen 209,8 x 123,8 x 7,4 mm 243,1 x 176,1 x 7,95 mm
Gewicht 314 Gramm 510 Gramm
Akku 4.450 mAh 6.800 mAh
Betriebssystem Android 4.2 Jelly Bean mit TouchWiz Nature UX 2.0 Android 4.2 Jelly Bean mit TouchWiz Nature UX 2.0
 Sonstiges MicroSD, WiFi Channel Bonding, IrDA MicroSD, WiFi Channel Bonding, IrDA

Zu den anvisierten Preisen hat sich Samsung bis jetzt noch nicht geäußert, diese dürften jedoch etwas hoch ausfallen im direkten Vergleich zur Konkurrenz. Ebenso sind Informationen zu den verbauten Prozessoren noch Mangelware, für das größere Galaxy Tab 3 10.1 war jedoch mal ein Intel-Dualcore im Gespräch. Sollte tatsächlich ein Intel-Prozessor im Galaxy Tab 3 10.1 den takt angeben, dürfte es sich aufgrund der 1,6 GHz Taktfrequenz vermutlich um einen Atom Z2560 der CloverTrail+ Plattform handeln.

Die größte und sicherlich angenehmste Neuerung dürfte der Verzicht auf einen proprietären Dock-Anschluss sein. Stattdessen setzt Samsung laut den offiziellen Pressebildern künftig auf den MicroUSB-Standard, was nicht nur in Sachen USB-Zubehör von Vorteil sein dürfte. Abgesehen davon ist die auffälligste Änderung eine Orientierung im Gehäuse an den Galaxy-Smartphones, was beispielsweise die physische Home-Taste zwischen den zwei kapazitiven Tasten deutlich zeigt. Erhältlich sein sollen beide Tablets im Handel übrigens noch Anfang diesen Monats, sodass wir euch demnächst erste offizielle Preise nachreichen können.

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

[Quelle: Samsung | Danke für den Tipp, Eduard]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Galaxy Tab 3 10.1: Intel Atom Z2560 als Prozessor bestätigt

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


207 Abfragen in 0,476 Sekunden