Die neuen Cyanogen Apps stellen sich vor

Geschrieben von

Cyanogen Apps

Im Laufe der Zeit haben die Entwickler von Cyanogen Inc. zahlreiche eigene Apps für ihre Firmware CyanogenMod und auch dem Betriebssystem Cyanogen OS entwickelt, welche man nun als Cyanogen Apps in einem kompletten Paket erstmals vorgestellt hat. Damit halten die bisher zum Teil exklusiven Apps der kommerziellen Variante auch auf der kostenlosen Community Firmware Einzug.

Einige der enthaltenen Apps dürfte man bereits kennen, da sie vor einiger Zeit bereits schon einmal in dem CyanogenMod integriert waren. Von daher ist das Cyanogen Apps Paket auch in erster Linie für Nutzer von CyanogenMod 12 oder CyanogenMod 13 gedacht, welche ihr Smartphone noch stärker an das „Look & Feel“ von Cyanogen anpassen wollen. Dabei sind in dem Flashbaren Paket folgende Apps enthalten:

  • Theme Chooser mit Per-App-Theming
  • Theme Store
  • AudioFX
  • Cyanogen Accounts
  • Galerie
  • Dialer mit TrueCaller-Integration
  • Email powered by Boxer

Download Cyanogen Apps

Cyanogen Apps im Paket

Insbesondere durch ihre Optik sollen die Apps begeistern, wobei sich diese durch die Theme Engine bis zu einem gewissen Grad in ihrem Aussehen beeinflussen lassen. Aber auch für sich genommen sind die Apps des Cyanogen App Paket schon eine Augenweide, was insbesondere auf den Equalizer AudioFX zutrifft. Diesen werden sicherlich einige Besitzer des OnePlus One noch kennen, denn auf diesem Android Smartphone feierte der Equalizer damals seine Premiere in der optisch rund erneuerten Variante (zum Beitrag).

Hinzu kommen noch die Cyanogen Galerie-App, die mit vielfältigen Möglichkeiten an Cloud-basierten Medien-Bibliotheken aufwarten kann, einem Filter für doppelte Dateien und einer flotten Performance. Ebenso ist die Telefon-App mit TrueCaller-Integration im Cyanogen Apps Paket enthalten, was bedeutet dass man unbekannte Telefonnummern per Internetzugriff einer Person oder einem Unternehmen zuordnen kann und eine umfangreiche Blockierfunktion inklusive Spam-Filter bekommt.

Ähnliches gilt für die Email-App von Boxer, welche mit anpassbaren Wischgesten einer integrierten Aufgaben-Verwaltung oder auch der direkten Integration von Google Drive, Dropbox, Evernote und anderen Produktiv-Apps auftrumpfen will. Allerdings kann man diese App auch ohne die Anpassungen für Cyanogen nutzen – kostenlos aus dem Google Play Store.

VMware Boxer
Entwickler: Boxer
Preis: Kostenlos

Das Cyanogen Apps Paket rundet schließlich die Option ab, sich mit seinem Cyanogen-Account anzumelden, um sein Smartphone mit Cyanogen OS oder CyanogenMod lokalisieren und aus der Ferne löschen zu können.

Damit können nun auch Nutzer abseits eines OnePlus One, ZUK Z1 (zum Beitrag) oder dem erst gestern vorgestellten BQ Aquaris X5 in der Cyanogen Edition (zum Beitrag) die Cyanogen Apps nutzen. Ersten Berichten zufolge kann man die *.apk Dateien aus dem Paket auch entpacken und auf einem Smartphone ohne Cyanogen OS oder CyanogenMod nutzen.

[Quelle: Cyanogen | via MobiFlip]

 

Vielen Dank das du unseren Beitrag gelesen hast! Wenn der Beitrag dir gefallen hat und du uns unterstützen möchtest, so findest unter dem folgenden Link entsprechende Möglichkeiten, wie beispielsweise einem Einkauf in unserem Fan-Shop!

 

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


219 Abfragen in 0,473 Sekunden