Cyanogen: Wir haben mehr Nutzer als Windows Mobile und BlackBerry zusammen

Geschrieben von

Cyanogen Inc.

Android findet sich auf Millionen von Smartphones und Tablets wieder, von denen ein nicht unerheblicher Teil auch mit alternativen Firmwares wie CyanogenMod von Cyanogen Inc. laufen. Nun haben die Entwickler der beliebten Custom ROM neue Zahlen zu den Nutzern vorgelegt und diese zeigen auf, wie erfolgreich CM12 eigentlich ist.

Auf dem jüngst stattgefundenen Seattle Code Rush plauderte Adnan Begovic ein wenig über seinen Arbeitgeber und nannte dabei auch eine sehr interessante Zahl. Mehr als 50 Millionen Nutzer auf der gesamten Welt kann das Unternehmen Cyanogen mittlerweile vorweisen. Laut Begovic sind das mehr Nutzer als die beiden kleineren Android-Konkurrenten Windows Mobile sowie BlackBerry sogar zusammen genommen erreichen können. Eine wirklich beeindruckende Zahl für eine alternative Version von Googles Android.

Cyanogen mit Höhenflug

Die Zahl ist zudem dahingehend beeindruckend, dass Cyanogen Inc mit CyanogenMod im Dezember 2013 erst den Meilenstein von 10 Millionen aktiver Nutzern verkünden konnte. Die Beliebtheit der alternativen Firmware für Android Smartphones hat seitdem erheblich zugenommen. Mit ein Grund dafür kann man im OnePlus One sehen, welches mit CyanogenMod 11S ausgeliefert wurde. Der Nachfolger wird allerdings ohne der Firmware von Cyanogen Inc. auf den Markt kommen. Auch die Kooperation mit einem indischen Unternehmen für die Yureka-Linie dürfte die Zahlen enorm gepusht haben.

Der Erfolg von CyanogenMod, welches in Form von Cyanogen OS seit etlichen Monaten einen kommerziellen Ableger für OEM-Hersteller bekommen hat, beruht nicht zuletzt auf mehreren Säulen:

  • Ein aktuelles Android als Basis
  • Eine Vielzahl an Optionen zur persönlichen Anpassung
  • Verfügbarkeit für eine Vielzahl von Modellen
  • Unterstützung älterer und vom Hersteller längst aufgegebener Modelle

Witzig und auch irritierend zugleich an der Aussage von des Cyanogen-Mitarbeiters ist jedoch der Terminus Windows Mobile. 2009 fand das Smartphone-Betriebssystem mit dem legendären HTC HD2 sein krönendes Ende. Das aktuelle Windows Phone kann damit jedenfalls nicht gemeint sein, denn laut einer statistischen Erhebung von adduplex vom Januar 2014 hatte Windows Phone damals schon selbst die Grenze von 50 Millionen aktiver Nutzer erreicht. Von daher ist der Vergleich mit schon lange nicht mehr auf dem Markt existenten Windows Mobile durchaus fragwürdig.

Spannend wäre eigentlich nur noch die Frage, wie viele der mehr als 50 Millionen Nutzer auf die Open-Source-Variante CyanogenMod entfallen und wie viele auf die kommerzielle Closed-Source-Lösung Cyanogen OS.

[Quelle: Cyanogen]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


203 Abfragen in 0,408 Sekunden