CyanogenMod 10 für Galaxy S portiert

Geschrieben von

Erst heute Morgen konnten wir davon berichten, dass alte Hardware noch lange kein Grund für eine Update-Verweigerung seitens der Hersteller taugt. Das HD2 ist zwar etwas älter wie das Galaxy S von Samsung, dennoch sind beide Smartphones liegengelassene Topmodelle von HTC respektive Samsung. Gott sei Dank möchte man da fast schon sagen, gibt es die Community.

Seit einigen Tagen ist der Quellcode von Android 4.1 Jelly Bean frei verfügbar, womit entsprechend der Startschuss für die Portierungen im Rahmen des CyanogenMod-Projektes und dessen Abkömmlinge wie AOKP gefallen ist. Die aktuellste Version von CyanogenMod, CM10, befindet sich bereits in der heißen Phase und die ersten Nightlies dürften bald verfügbar sein. Ein erstes Video vom mehr oder weniger gut funktionierenden CM10 gab es bereits vor wenigen Tagen, als ein Optimus 4X HD auf Google+ und YouTube mit eben jenem CM10 auftauchte. Nun folgen die ersten Smartphones mit Beta- und RC-Status, von denen das Galaxy S derzeit vermutlich die Nase vorn haben dürfte.

Nase vorn haben deswegen, da bis auf Google Now sowie den Massenspeicher-Modus bei PC-Verbindung alles funktionieren soll, laut User-Berichten. Telefonieren, SMS verschicken, surfen per UMTS oder WLAN sowie Musik per Bluetooth-Headset hören soll alles kein Problem sein und das die ROM schnell ist, da besteht kaum Zweifel. Da wir nicht mehr über ein Galaxy S I9000 verfügen, können wir das leider nicht bestätigen und würden euch bitten, uns über eure Erfahrungen mit der Custom ROM zu berichten. Allerdings vergesst nicht vorher ein Backup eures funktionierenden Systems anzulegen, falls was schief geht. Aus eigener Erfahrung wissen wir, dass das schneller passiert als einem lieb ist.

[Quelle: XDA Developers | via SmartDroid]
The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Ein Kommentar

  1. Würde es gerne ausprobieren, jedoch bin ich zurzeit glücklich auf meiner DarkKnight 5.5 (ICS 4.0.4) und will diese nicht für eine PreBeta verlassen. Wenn die ersten wirklich guten& nahezu stabilen JB Roms kommen, dann teste ich sie gerne.

    Ich mag den Gedanken, dass unser geliebtes Galaxy S ziemlich weit ist mit JB

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


202 Abfragen in 0,442 Sekunden