CyanogenMod 11 M9 veröffentlicht

Geschrieben von

CyanogenMod 11 M9

Ganz frisch auf den Servern von CyanogenMod Inc. ist mit CyanogenMod 11 M9 der nächste Monthly-Release gelandet. Das nicht nur diverse Fehler des letzten Meilenstein M8 behoben wurden, verrät der Blick auf das offizielle Changelog. Besonders Besitzer eines HTC One M8 und eines Sony Xperia Z2 können isch freuen: Beide Geräte erhalten nicht mehr nur die Nightlies.

Das mit CyanogenMod 11 M9 hauptsächlich Fehler aus der Welt geschafft werden ist eine feine Sache, aber auch in Sachen Themes-Unterstützung hat sich wieder etwas getan und erlaubt noch tiefgreifendere Möglichkeiten der Anpassung. Hier erst einmal das Changelog zu CyanogenMod 11 M9:

  • Themes-Untertsützung für weitere UI-Elemente
  • Heads Up Benachrichtigungen: Bug Fixes
  • Lockscreen: Doppeltap zum Ausschalten bei sicherer Bildschirmsperre
  • Torch: Verbesserte Performance
  • Safe Headset Volume: Abfrage wenn Drittanbieter-Geräte die Lautstärke ändern wollen (Jawbone, Square, etc.)
  • Unterstützung der mittig platzierten Uhr
  • Quick Settings: Respektiert lokale Veränderungen zusätzlicher Tiles
  • Unterstützung von Aufwachen durch Annäherung: Verhindern von ungewolltem Anschalten durch Überprüfung des Sensor (Gerät befindet z.B. im Rucksack oder einer Hosentasche).
  • Spam-Filter: Option für Benachrichtigungen zum autom. ignorieren basierend auf dem Inhalt (z.B. für Spiele-Angebote wie „Save 20% on our new game“). Benachrichtigung lange gedrückt halten und als „Ignorieren“ setzen (einstellbar in den Optionen zum Datenschutz).
  • Einstellungen-Suche: Zusätzliche Verbesserungen und Highlights
  • Datenverbrauch-Info: Unterstützung für CDMA-Geräte ohne SIM-Karte
  • Bluetooth: Zusätzliche A2DP-Profile
  • Bluetooth: AVRCP 1.5 standardmäßig deaktiviert (behebt zahlreiche inkompatible Bluetooth-Geräte in Fahrzeugen)
  • E-Mail: Fix zum Speichern von Datei-Anhängen im Speicher bei POP3-Konten
  • Übersetzungen (Thanks CM Crowdin Team!)
  • Mit Konto für Google Play Services eingeführte Wake-Locks behoben
  • Verschlüsselung auf manchen LG-Geräten behoben
  • Dialer: Koreanisch und Chinesisch im Smart Dialer hinzugefügt

Neue Geräte für CyanogenMod 11 M9

Neben all diesen Bugfixes und Neuerungen finden auch wieder neue Modelle Einzug in die Liste der offiziell unterstützten Geräte. Dieses Mal sind es das HTC One M8, Sony Xperia Z2 und Sony Xperia Z2 Tablet in all ihren Varianten. Bisher gab es nur Unterstützung in Form der Nightlies, aber mit CyanogenMod 11 M9 sind besagte drei Geräte nun auch in den als stabil zu betrachtenden monatlichen Snapshots mit dabei.

Die Downloads gibt es wie üblich auf den Servern von CyanogenMod. Nicht vergessen werden sollte zudem das Google Apps Paket, besser bekannt als GApps. Für den eigenen Geschmack passende Downloads für CyanogenMod 11 M9 gibt es bei den XDA Developers.

[Quelle: AndroidPolice]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


204 Abfragen in 0,445 Sekunden