CyanogenMod 12: Vorschau auf die neue Themes-Engine

Geschrieben von

Stefan´s Nerd Nische: CyanogenMod 12 Themes-Engine Preview

Seit Monaten ist die größte Custom ROM für Android-Geräten namens CyanogenMod 12 nun schon in der Entwicklung, aber bisher fehlen die ersten Milestone- und Snapshot-Builds, welche als stabil betrachtet werden. Noch gibt es keine Anzeichen wann sich das ändert, aber die neue Themes-Engine wird nun erstmals näher erklärt.

Abgesehen von der Tatsache, dass mit CyanogenMod die neusten Android-Versionen auch für zahlreiche ältere Geräte bereitstellt, sind es kleine Tweaks und Erweiterungen, welche zur Beliebtheit der Aftermarket Firmware bzw. Custom ROM beigetragen haben. Mit CyanogenMod 12 wird nun Android 5 Lollipop die Basis bilden und eine der größeren Neuerungen von den Entwicklern ist eine neue Themes-Engine. Was an dieser alles neu ist, hat das Team nun erstmals detailliert bekannt gegeben.

Mehr Optik für CyanogenMod 12

Ganz neu bei der Themes-Engine ist die Möglichkeit, gezielt einzelne Apps unter CyanogenMod 12 mit einem Thema zu versehen. Wer also eine Mischung aus verschiedenen Themen nutzen will kann das machen, indem nur bestimmte Apps mit einem speziellen Thema versehen werden. Die Funktion nennt sich treffenderweise App Themer. Erreichbar ist das Feature über den Theme Chooser, wo es als ein schwebendes Icon residiert. Drückt man auf besagtes Icon, erscheint eine Oberfläche zur Auswahl der gewünschten App.

Hat man die gewünschte App im App Themer von CyanogenMod 12 ausgewählt, erscheint eine Vorschau der App mit dem aktuellen Theme. Über das Pinsel-Icon lässt sich nun das neue (installierte!) Theme auswählen, in einer Vorschau ansehen und schließlich übernehmen. Ist man mit dem Einstellen der App-spezifischen Themes fertig, muss man nur noch das Pinsel-Icon auf das X ziehen und schon werden die Änderungen an CyanogenMod 12 vorgenommen. besonders nützlich ist der App Themer vor allem dann, wenn das Liebings-Theme mit einer einzelnen App nicht zusammenspielt, sodass man nicht allgemein auf das Thema verzichten muss.

Abgesehen davon unterstützt die neue Themes-Engine von CyanogenMod 12 auch kostenpflichtige Themen. Allerdings ist diese Funktion nicht in CyanogenMod 12 verfügbar, da die Entwickler diese Funktion auf die kommerzielle Version namens Cyanogen OS 12 beschränken.

[Quelle: Cyanogen Blog]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


208 Abfragen in 0,491 Sekunden