Das Honor 5C hat am 20. Juni seinen virtuellen Launch in Deutschland

Geschrieben von

honor-5c-einladungKurz präsentiert: Das Huawei Tochterunternehmen hatte bereits schon Ende April in China das Honor 5C als Nachfolger des Honor 4C offiziell vorgestellt und folgt nun seiner Tradition, auch Deutschland etwas Zeitversetzt zu beliefern. Hierzulande feiert man über Facebook eine virtueller Präsentation am Montag den 20. Juni um 15:00 Uhr.

Honor 5C kommt nun auch zu uns

Eine wirkliche Überraschung wird die preiswerte Version des Huawei P9 Lite (zum Test) mit Sicherheit nicht, da bereits alle technischen Daten aufgrund der in China bereits vorgestellten Version bekannt sind.

So kommt das Honor 5C mit einem 5,2 Zoll großem IPS LCD Display, welches mit 1.920 x 1.080 Pixel auflöst. Als Prozessor verbaut das chinesische Unternehmen eine hauseigene HiSilicon Kirin 650 Octa-Core-CPU, 2 GB RAM und 16 GB erweiterbaren Programmspeicher.

In Europa ohne Fingerabdrucksensor

Auch der Honor 4C Nachfolger darf sich mit einem Metallgehäuse schmücken. Da bei einem geschätzten Preis von 149 Euro das Honor 5C Smartphone das Huawei P9 Lite mit 299 Euro ganz schon alt aussehen lässt, hat man sich wohl in der Firmenführung für die europäischen Kunden dazu entschieden auf den Fingerabdrucksensor auf der Rückseite zu verzichten. Offiziell heißt es dass erfahrungsgemäß die Generation Digital Natives keinen Fingerabdruck benötige.

honor-5c-160429_2_1

Technische Daten im Überblick

  • 5,2 Zoll IPS LCD Display mit 1.920 x 1.080 Pixel Auflösung
  • 64-Bit HiSilicon Kirin 650 Octa-Core-Prozessor mit 2,0 GHz
  • 2 GB RAM
  • 16 GB interner Speicher (MicroSD 128 GB)
  • 13 Megapixel Kamera mit Autofokus (f/2.0), 8 Megapixel Frontkamera (f/2.0)
  • WLAN b/g/n, Bluetooth 4.1, GPS/GLONASS, NFC, LTE
  • 156 Gramm
  • 147,1 x 73,8 x 8,3 mm
  • 3.000 mAh Akku
  • Dual-SIM
  • Android 6.0 Marshmallow mit EMUI 4.1

Virtueller Launch

Honor hat nun zu Montag den 20. Juni um 15:00 Uhr auf seine Facebookseite eingeladen, um an dem virtuellen Launch via Livestream teilzunehmen.

Im Anschluss gibt es den ein Question & Answer Runde, in der ihr Akin Li, seines Zeichens Managing Director of Western Europe, alle eure Fragen beantwortet.

[Quelle: Pressenanchricht]

 

 

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


203 Abfragen in 0,458 Sekunden