Das Moto G4 und Moto G4 Plus ist offiziell!

Geschrieben von

moto-g4-plus-flashnewsKurz vorgestellt: Auch wenn wir in Deutschland erst morgen die beiden jüngsten Motorola Smartphones zu Gesicht bekommen, so wissen wir ja das die Präsentation des Moto G4 und Moto G4 Plus in Indien und Mexiko bereits schon heute stattfindet. Und so können wir euch auch schon die wichtigsten technischen Daten nennen.

Das Moto G4 und Moto G4 Plus

moto-g4-plus-launch

Gleich einmal meine persönliche Enttäuschung vorne weg: Leider haben beide Modelle ein 5,5 Zoll großes FullHD Display (1080p). Meine Hoffnung war ja bis zuletzt, dass Motorola als Lenovo Tochterunternehmen das Moto G4 mit einem 5 Zoll und das Moto G4 Plus mit einem 5,5 Zoll Display raus bringt. Daraus wurde nun leider nichts, wie die soeben beendete offizielle Präsentation in Neu Delhi gezeigt hat.

Der einzige optische Unterschied der beiden Smartphones ist in der Tat der viereckige Fingerabdrucksensor auf der Front des Moto Plus, getarnt als Homebutton.

Eine Snapdragon 617 Octa-Core-CPU von Qualcomm samt Adreno 405 GPU, 2 GB RAM und 16 GB erweiterbaren Programmspeicher samt einem 3.000 mAh starken Akku haben dann wieder beide gemeinsam. Wobei das Moto G4 Plus auch als Variante mit 3 GB RAM und 32 GB erweiterbaren Programmspeicher angeboten wird. In wie weit welche Konfigurationen bei uns in Deutschland verfügbar sein werden, erfahren wir erst morgen direkt vor Ort.

Die Kamera

Kamera technisch gibt es für das Moto Modelle eine 13 und 5 Megapixel Kamera. Das Moto G4 Plus darf mit 16 Megapixel und einem Laser Autofokus Fotos erstellen. Beide Kameras erhalten Software seitig einige zusätzliche Features wie Auto HDR, manuelle Experten Einstellungen, einem Panorama Mode sowie einer „touch to Fokus“ Funktion.

Schön zu sehen, dass Motorola trotz Lenovo Übernahme bei den beiden Moto G 2016 Modellen, auch bei dem nahezu Stock ähnlichen Android 6.0.1 Marshmallow bleibt.

Preise und Verfügbarkeit

Preise und Verfügbarkeit sind aufgrund der Angaben für den Indischen Markt eher nicht 1:1 zu übernehmen, da mit Sicherheit stark subventioniert. Das Moto G4 wird hier mit 13,499 Rupien und das Moto G4 Plus mit  14,499 Rupien angegeben. Einige Kollegen vor Ort reden auch von einer 4 GB RAM, mit 64 GB internen Speicher Variante, was im Augenblick ein wenig zu Verwirrungen führt.

Live vor Ort

Wir werden auf jeden Fall den Beitrag mit weiteren Informationen und Fotos auf dem laufenden halten, wenn sich nicht eh morgen alle Fragen erledigen.
Da wir morgen zur offiziellen Deutschland Präsentation eingeladen sind – habt ihr noch Wünsche für das HandsOn Video oder Fragen die wir in unserem Interview stellen sollen?

Update:

Das Moto G und Moto G Plus sind in wenigen Wochen in Deutschland ab einem UVP von 249,- Euro bzw. von 299,- Euro in den Farbvarianten schwarz und weiß auch in Deutschland erhältlich.

[Quelle: AndroidCentral]

 

 

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


206 Abfragen in 0,435 Sekunden