DEAD TRIGGER nun kostenlos – Wegen zu vieler Raubkopien

Geschrieben von

Die tschechische Spieleschmiede Madfinger Games dürfte einigen sicherlich ein Begriff sein. Ihr Erstlingswerk für iOS und Android, SHADOWGUN, verkaufte sich sehr gut. Zudem war das Spiel eines der ersten, welches von den erweiterten Fähigkeiten des Tegra2 Gebrauch machen konnte. Mit dem zweiten Machwerk DEAD TRIGGER wollte man an die Erfolge anknüpfen, obwohl das letzte Update nicht mit Jelly Bean funktioniert.

Anfangs waren für das Spiel noch 99 Cent im Google Play Store fällig, was man schon zu den günstigeren Spielen zählen kann. Immerhin gibt es auch krasse Gegenbeispiele wie Final Fantasy III, welches satte 13 Euro kostet aber darum soll es hier weniger gehen. Fakt ist, dass Madfinger Games den Preis von DEAD TRIGGER auf 0 Euro gesenkt hat, wie MaTT bereits schon am Samstag zu berichten wusste (zum Beitrag) ist das Spiel mittlerweile kostenlos im Play Store zu haben. Stattdessen können Waffen und andere Extras für das Spiel wie gehabt per InApp-Kauf freigeschaltet werden, was nicht jedem Spieler gefallen dürfte. Andererseits ist Madfinger Games zu diesem Schritt gezwungen, denn die Rate der Raubkopien ist enorm hoch bei Android, so das Entwicklerstudio. Dazu haben die Jungs und Mädels ein offizielles Statement abgegeben.

Regarding price drop. HERE is our statement. The main reason: piracy rate on Android devices, that was unbelievably high. At first we intend to make this game available for as many people as possible – that’s why it was for as little as buck. – It was much less than 8$ for SHADOWGUN but on the other hand we didn’t dare to provide it for free, since we hadn’t got XP with free-to-play format so far. – However, even for one buck, the piracy rate is soooo giant, that we finally decided to provide DEAD TRIGGER for free. Anyway – DEAD TRIGGER is not FREEMIUM, it always was and still remains FREE-TO-PLAY, that means, all players are able to play it without IAP! We stand up for this statement, because all members of our team are playing (and enjoying) DEAD TRIGGER without IAP. (IAP = In-App-Payment)

Deutsche Übersetzung

Bezüglich der Preisreduzierung, HIER ist unser Statement. Der Hauptgrund ist folgender: Die Rate der Raubkopien ist bei Android unglaublich hoch. Anfangs wollten wir das Spiel für so viele Menschen wie möglich verfügbar machen – deshalb sollte es ursprünglich sehr wenig kosten. Es kostete deutlich weniger wie die 8$ für SHADOWGUN aber auf der anderen Hand wollten wir es nicht kostenlos hergeben, da wir keine Erfahrung mit dem Free-2-Play-Format bisher hatten. Aber auch bei knapp einem Dollar ist die Piraterie soooo groß, dass wir DEAD TRIGGER schlussendlich doch kostenlos machen. Jedenfalls – DEAD TRIGGER ist kein FREEMIUM, es war und wird immer FREE-TO-PLAY sein. Das heißt, alle Spieler können es auch ohne IAP spielen! Wir stehen hinter dieser Aussage da alle Mitglieder unseres Teams DEAD TRIGGER spielen (und genießen) ohne IPA. (IAP = In App Payment)

Was heißt das nun für uns: Das Spiel gibt es kostenlos im Google Play Store, Käufer des Spieles zu 99-Cent-Zeiten sind vermutlich etwas sauer und Raubkopien von DEAD TRIGGER dürfte es damit nicht mehr geben. Und wie im Statement schon angegeben, kann man das Spiel auch ohne die InApp-Käufe meistern, auch wenn das naturgemäß schwerer sein wird als wenn man diverse Extras einfach kauft. Ach ja, kleiner Tipp noch von uns: Wer sich DEAD TRIGGER damals für 99 Cent gekauft hat, sollte nicht allzu sauer sein, immerhin sind 99 Cent teilweise nichts im Vergleich zu manch anderen Spielen.

Außerdem steht die Qualität hinter DEAD TRIGGER kaum in Frage, wage ich mal zu behaupten. Viel lieber sollten wir die Entwickler mit dem Kauf der Apps unterstützen, denn keine Plattform ist erfolgreich ohne gute und qualitative Apps dahinter. Von daher ist jetzt unsere Frage: Seht ihr den Schritt ein, wünscht ihr euch lieber wieder ein Vollpreisspiel zurück oder pfeift ihr auf das mobile Spielen am Androiden? Und überhaupt: Spielt ihr gern mit Gamepads am Smartphone oder Tablet? Eure Meinungen zum Thema in die Kommentare.

DEAD TRIGGER
Entwickler: MADFINGER Games
Preis: Kostenlos+

[Quelle: Madfinger Games@Facebook | via SmartDroid]
The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

4 Kommentare

  1. Pingback: [16/07/12] -Daily short Top 5- » anDROID NEWS & TV

  2. Pingback: [23/07/12] -Daily short Top 5- » anDROID NEWS & TV

  3. Es gibt einen Grund warum ich, jap ich gebe es zu, ich mir aus dem Internet mal eine kostenlose Kopie gesaugt habe: Wie zahlen???
    Ist ja nicht so, das 99 Cent mir zu teuer sind, hätte ich gerne für ausgegeben. Aber das Spiel wurde nur im Play Store angeboten, bezahlbar nur mit Kreditkarte. Für mich als Schüler blöd, Prepaid-Kreditkarten bekommt man auch nicht mal so auf die schnelle, da muss man Sachen ausfüllen und so Zeugs machen und da bin ich etwas faul. Somit hätte ich mir das Spiel eh nicht gekauft. (Mittlerweile habe ich aber die Kopie gelöscht und das nun kostenlose Original geholt). Deswegen: Mehr Bezahlmöglichkeiten bitte! Am besten PayPal, Paysafecard etc. Somit kann jeder dort dann was kaufen.

  4. Pingback: [Video] anDROID weekly Folge Nr.30-2012 » anDROID NEWS & TV

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


218 Abfragen in 0,442 Sekunden