Deezer ab sofort auch mit Chromecast nutzbar

Geschrieben von

Deezer mit Chromecast Support

Mit dem HDMI-Stick Chromecast hat Google einen echten Volltreffer gelandet, denn der kleine schwarze Stick mit HDMI verkauft sich blendend. Dementsprechend steigt auch das Angebot an kompatiblen Apps immer weiter an und ganz neu mit dabei ist der Musik-Streaming-Dienst Deezer. Doch bei dem simplen Chromecast-Support wird es nicht belassen.

Ab sofort kann die Deezer-App die Inhalte auch auf den Google-Stick streamen lassen, allerdings braucht es dazu das kostenpflichtige Paket Deezer Premium+, was mit 9,99 Euro pro Monat zu Buche schlägt. Zwar könnte man die Integration von Chomecast durchaus als die größte Neuerung betrachten, aber erst im Zusammenspiel mit dem Chromecast wird auch eine andere Neuheit ermöglicht. Dabei können mehrere Deezer-Nutzer auf ein und demselben TV-Gerät miteinander interagieren. Ganz einfach gesagt, kann man mit seinen Freunden gemeinsam eine Playlist erstellen und das interaktiv am Fernseher, wohin die Musik letztlich gestreamt wird.

Deezer Music
Entwickler: Deezer Mobile
Preis: Kostenlos+
  • Deezer Music Screenshot
  • Deezer Music Screenshot
  • Deezer Music Screenshot
  • Deezer Music Screenshot
  • Deezer Music Screenshot
  • Deezer Music Screenshot
  • Deezer Music Screenshot
  • Deezer Music Screenshot
  • Deezer Music Screenshot
  • Deezer Music Screenshot
  • Deezer Music Screenshot
  • Deezer Music Screenshot
  • Deezer Music Screenshot
  • Deezer Music Screenshot
  • Deezer Music Screenshot

Schon jetzt ist der Streaming-Dienst laut Gründer Daniel Marhely auf weit mehr Endgeräten nutzbar im Vergleich zur Konkurrenz von Spotify, Rdio oder Pandora. Mit dem ab morgen erhältlichen Update will man diesen Vorsprung weiter ausbauen, indem der Streaming-Stick von Google zu den unterstützten Plattformen hinzukommt.

Ob diese Party-Funktion für Premium+ Abonnenten allerdings wirklich einen Mehrwert bietet kann man erst ab morgen selbst ausprobieren. Sofern man Freunde hat, die Deezer ebenfalls nutzen.

[Quelle: Caschys Blog]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


215 Abfragen in 0,423 Sekunden