Des Bastlers Freude: Akku des LG Nexus 4 ist doch tauschbar

Geschrieben von

Als heute vor einer Woche das LG Nexus 4 endlich offiziell wurde (ohne Präsentation), wurde lediglich all das bestätigt, was im Voraus in der Gerüchteküche hinlänglich bekannt war. Aussehen, Hardware und Software, wobei letzteres eh klar war. Sehr zum Ärger mancher Interessenten ist das Nexus 4 alles andere als perfekt, zumindest Hardware-seitig: Das Nexus besitzt keinen Wechselakku.

Wer allerdings ein klein wenig handwerklich begabt ist und nicht davor zurückschreckt, an seinem Smartphone ein klein wenig zu basteln, der kommt dennoch in diesen kleinen aber feinen Luxus. Alles was es braucht ist ein Torx-Schraubenzieher, einen Schlitz-Schraubenzieher und das genannte handwerkliche Geschick.

Als erstes müssen die beiden Torx-Schrauben an der Gehäuseunterseite entfernt werden und die Kunststofflaschen mit dem Schlitz-Schraubenzieher vorsichtig ausgehebelt werden. Ist das erfolgreich und ohne größere Blessuren erledigt, kann die Gehäuserückseite abgenommen werden und gibt das Innenleben des Nexus 4 preis. Nun nur noch die beiden schützenden Schrauben vom Akku entfernen und selbiger kann gegen einen baugleichen Akku getauscht werden.

Alltagstauglich und für den schnellen Wechsel zwischendurch ist diese Methode freilich nicht gedacht, dennoch ist der Akku mit ein wenig Aufwand von selbst zu tauschen. Allerdings muss an dieser Stelle die Garantie bedacht werden, die durch derartige Eingriffe erlischt. Und noch ein Gutes hat die entfernbare Rückseite: Im ersten Test von The Verge hat die aus Gorilla Glass 2 bestehende Rückseite einen ersten Riss bekommen. Sollte sich also jemand an der verkratzten Rückseite stören, einen Online-Händler mit Ersatzteilen finden und das nötige Kleingeld haben, lässt sich der Missstand relativ problemlos beheben.

[Quelle: Twitter | via Traceable]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


205 Abfragen in 0,468 Sekunden