Designstudie: So könnte ein One Tab 7 und 10 von HTC aussehen

Geschrieben von

Designkonzept HTC One Tab 7 und One Tab 10

Smartphones haben sich seit etlichen Jahren im Mobilfunkmarkt etabliert und vor nicht allzu langer Zeit wurden erstmals mehr Smartphones als einfache Handys bzw. Feature Phones verkauft. Auch wenn sich immer mehr Menschen auf der Welt ein Smartphone zulegen, verspricht der Markt für Tablets außerordentliche Wachstumsraten, weshalb nahezu jedes größere Unternehmen entsprechende Modelle im Portfolio hat.

Lediglich HTC kann man zu den wenigen Konzernen zählen, die sich bisher lediglich auf Smartphones beschränken, abgesehen von der Mobilfunksparte LG’s. Aber alle anderen Konzerne haben eigene Tablets im Handel: Samsung, ASUS, Acer, Sony Mobile und selbst Motorola, wobei deren Tablets mal wieder ein Hardware-Refresh gebrauchen könnten. Zwar hat HTC mit dem Flyer und dem US-exklusiven JetStream früher einmal Tablets im Angebot gehabt aber damals war HTC in Sachen Verarbeitung (und besonders im Preis) seiner Zeit weit Voraus, sodass sich die Tablets eher schlecht denn Recht verkauften. Bisher macht HTC allerdings keine Anstalten, an diese ersten Gehversuche anzuknüpfen, dabei könnte ein neues Tablet in der Designsprache des aktuellen Flaggschiff-Smartphones One ordentlich für Begeisterung sorgen.

Dachte sich wohl auch der Designer Hasan Kaymak und setzte kurzerhand seine Vorstellungen eines One im Großformat in die Tat um. Herausgekommen sind dabei zwei Entwürfe, einmal einen 10″ großen Vertreter und einen Entwurf für die aufstrebende 7″-Klasse, welche laut Analysten die einzig richtig profitable in Zukunft sein wird. Auf den ersten Blick ist die Verwandschaft zum One zu erkennen, denn wie der Hoffnungsträger bestechen die Entwürfe durch kühle Eleganz und eine klare Linienführung.

HTC One Tab 7 Konzept

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

HTC One Tab 10 Konzept

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Das gutes Design kein Fremdwort für Tablets sein muss, zeigte zuletzt Sony Mobile mit dem Xperia Tablet Z, welches neben performanter Hardware ein sehr ansprechendes Äußeres zu bieten hat. Und ein Leichtmetall wie Aluminium als Material für das Gehäuse ist auch kein Thema mehr, denn sonst würde sich das iPad von Apple wohl kaum so gut verkaufen. Aber was haltet ihr eigentlich von den Entwürfen, würdet ihr ein solches Tablet kaufen, sollte es jemals von HTC gebaut werden?

[Quelle: Hasan Kaymak | via MobiFlip]

The following two tabs change content below.

Stefan

Stellvertretender Chef-Redakteur
Student mit Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Ein Kommentar

  1. Wenn es mit Win8 (RT) läuft würde ich es mir holen :-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


146 Abfragen in 3,025 Sekunden