Die Funktionen des Jelly Bean Update vom Galaxy Note 2

Geschrieben von

Samsung Galaxy Note 2 Multi Window
Noch keine 2 Tage ist es her das in Deutschland eines der erfolgreichsten Android Smartphones, das Galaxy Note 2 (N7100) von Samsung bereits ein Update von der Version 4.1.1 auf 4.1.2 erfahren durfte. Nachdem der erste Ansturm für ein OTA (over the air) Update oder via Kies (Samsung Synchronisations-Software) überstanden ist, haben auch wir die Möglichkeit genutzt, unser Galaxy Note 2 mit der neuesten Firmware zu versehen und euch über die neuen Funktionen in Kenntnis zu setzen.

Die 185,12 MB Daten für das aktuelle Firmware Update auf die Android Version 4.1.2 Jelly Bean deuten schon darauf hin, dass es sich hier nicht nur um ein paar Bugfixes handeln wird.
Nach nur wenigen Minuten hat  unser Galaxy Note II von Samsung das Prozedere des Updates vollzogen und meldet sich erneut nach einem Soft Reset mit seiner schicken Bootanimation zurück.

Als erstes fällt uns auf das die Statusleiste sich einen Farbwechsel von grau auf schwarz unterzogen hat. Zieht man diese nun herunter zu dem sogenannten Benachrichtigungsfeld, kann man nun die Schnellzugriffstasten individuell seinen Bedürfnissen entsprechend anpassen.

130113_2_2
Unter anderem findet man hier nun einen Button Multi-Window (früher über gedrückte „Zurück“ Taste) das sich nun auch generell aktivieren bzw. deaktivieren lässt. Diese grundlegende Einstellung findet ihr unter Menü/Einstellungen/Anzeige/Multi Window
Wer über die Funktion Multi-Window informiert werden möchte, dem empfehlen wir unser Tipps & Tricks Video Folge 19:

Weiterhin hat Samsung auch die Kamerafunktionen dahin gehend  erweitert, dass nun die Lautstärketasten wahlweise zur Zoomfunktion (ging vorher auch schon) oder zum auslösen von Fotos als auch starten der Videoaufzeichnung geändert werden kann.
Viele von von euch benötigen das digitale vergrößern rein gar nicht und da bietet sich ein echter Kamera Hardware Auslösebutton nahezu an.
Die Einstellung hierzu findet ihr diesmal in der Kamera-App selber. Einfach Settings/Einstellungen/Lautstärketaste verw. als/Kamerataste

Einige Veränderungen des Updates für das Galaxy Note 2 sind aber nicht sofort zu erkennen, wie beispielsweise das schließen der Sicherheitslücke im Exynos-Kernel (Stefan berichtete HIER<–). Auch an der Geschmeidigkeit  als auch Performance (Projekt Butter) will man geschraubt haben und so dem Smartphone zu einem spürbaren Geschwindigkeitsschub verholfen zu haben.

Sowohl die LTE Version des Galaxy Note 2 (N7105 )als auch der Vorgänger vom Samsung Smartlet, dem Galaxy Note (N7000), warten die Tage auf das 4.1.2 Android Jelly Bean Update.
Gerüchten zu Folge soll heute (Sonntag der 13/01/13) auch in Deutschland mit dem Firmware Update für das Galaxy Note begonnen werden.
Wir in der Redaktion haben allerdings noch kein Update auf unserem Galaxy Note 1 angeboten bekommen. Doch was nicht ist, kann ja noch werden.

Im Auge behalten müssen wir aber dennoch den deutlichen Akkuverlust von fast 14 % über die vergangene Nacht, nach dem 4.1.2 Update für das Galaxy Note 2.  Kann jemand von euch auch hinsichtlich des Akkuverbrauchs eine Veränderung feststellen?
(Diskussionsbeitrag im Forum LINK<–)

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Keine Kommentare

  1. Stefan schreibt:

    Ja das mit dem Akkuverlust ist ärgerlich,und 14 % ist auch nicht gerade wenig.Hier sollte Samsung schnell was gegen tun.Hatte letzte Nacht das Gerät aus,und geladen.Beim einschalten wurde irgendwas an Updates nachgeladen.Giebt es dazu schon Infos?

  2. Chris schreibt:

    Bezüglich des Akkuverbrauchs kann ich auch sagen, dass dieser ziemlich erhöht scheint. Samsung sollte das schnellstmöglich beheben…

  3. Funktioniert eigentlich Daydream auf dem Note 2?
    Wenn ja, wie kann ich das aktivieren?
    Gruß Mario

    • Mhhh… der „Screensaver“ Daydream funktioniert erst ab Android Version 4.2.x
      Wir sind hier am warten auf 4.1.2 😉

      Gruß
      MaTT

  4. ist das update schon raus ?
    bei mir zeigt es nicht an

    • Für das Galaxy Note 2 definitiv, sofern du ein Provider freies Gerät hast und ohne LTE Funktion.

      Das Update für das Galaxy Note (1) erwarten wir heute bzw. morgen im Laufe des Tages in Deutschland.

      Gruß
      MaTT

  5. Frank schreibt:

    Jau… der Akkuverbrauch hat sich bei mir seit dem Updete auf 4.1.2 sehr verschlechtert. Mein Note hat in den letzten 45 Min. 5% verbraucht. Natürlich mit aktivem Display. Bei normalem gebrauch ist nach 12 Std. der Akku leer. Vor dem Update hielt er mind. 24 Std. Kase.

    Frank

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


206 Abfragen in 0,449 Sekunden