[Download] Google+ für Android: Neue UI, Auto Awesome und mehr

Geschrieben von

Google+

Das soziale Netzwerk von Google namens Google+ hat sich über die Jahre zu einer festen Größe gemausert, die mittlerweile für eine Vielzahl von Google-Diensten genutzt werden kann. Aber wer denkt das Google deswegen die Entwicklung schleifen lässt, der wird spätestens mit dem neusten Update eines Besseren belehrt werden.

Zuletzt machte das soziale Netzwerk auf eine weniger schöne Art von sich Reden, indem der sympatische Chef Vic Gundotra seinen Posten an der Spitze der Abteilung Google+ geräumt hat. Aber allzu lange war die Abteilung ja nicht ganz kopflos, denn der neue Chef Dave Besbris hat sich in einer sehr angemessenen Weise erstmals zu Wort gemeldet: Mit einem größeren Update der Android-App, das sich wirklich sehen lassen kann. Was euch mit der neuen Version 4.4.0.67576161 erwartet erfahrt ihr hier bei uns.

Google+ mit aufgebohrtem Auto Awesome

Dass das Update der Google+ App umfangreich ausfällt ist an den neun einzelnen Funktionen zu sehen, die sich hauptsächlich auf die Foto-Qualitäten des sozialen Netzwerks konzentrieren.

  • Auto-Awesome Stories: Eine Art Reisebericht, die Medien wie Fotos, kleine Filmchen und besuchte Orte miteinander verknüpft
  • Auto-Awesome Movies: Das Feature zum Erstellen von Filmen mit Hilfe von Google+ ist ab sofort auch auf Smartphones und Tablets verfügbar
  • Es lassen sich Fotos und Videos auch ohne Auto-Awesome zu einem GIF-Bild verbinden
  • Die Foto-Bibliothek von Google+ wurde kräftig verbessert, sodass auch Tausende von Fotos problemlos verwaltet werden können
  • Ebenfalls lassen sich Fotos in der Foto-Bibliothek nach Highlights sortieren oder nach Datum
  • Im Nutzerprofil wird die absolute Anzahl an Besuchern angezeigt, die sich für Dritte manuell deaktivieren lassen
  • Neue udn vebesserte Navigation zwischen den Google+ Kreisen und Communities
  • Das Teilen von Inhalten ist noch einfacher möglich, indem einfach nur auf das Stift-Symbol gedrückt wird
  • Die Menü-Leiste wird ausgeblendet sobald man in seinem Google+ Stream scrollt

Wer nicht auf das Update der Google+ App warten will, der kann sie sich auch manuell per APK installieren.

Google+
Entwickler: Google Inc.
Preis: Kostenlos
[Quelle: AndroidPolice]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

2 Kommentare

  1. roberto schreibt:

    Das Design ist aber eher ein Rückschritt und jetzt ist G+ fast die einzige App, die sich wieder anders bedienen läßt, als die anderen Googleapps.
    Ich dachte ja Google hätte mit Navigationdrawer endlich ein sinnvolles Design gefunden und nachdem man noch die Einstellungen dort hineingeschoben hat, war ich restlos glücklich. Jetzt fängt man wieder an der Oberfläche zu bauen, was prinzipiell in Ordnung ist, aber das sollte man vielleicht in eine beta (ich weiss, gibt es bei Google nicht) auslagern und sich die Stimmen der Nutzer einholen.
    Google weiss offenbar selbst nicht so genau, wo die Reise hingehen soll. Mir jedenfalls gefällt es aktuell gar nicht und das wird meine G+ Nutzung noch weiter senken.

    • Mit der Meinung bist du definitiv nicht allein, denn auch ich sehe das so. Bleibt nur zu hoffen das Google einlenkt und das „Hamburger-Menü“ einführt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


225 Abfragen in 0,468 Sekunden