[Download] Google Kamera aus Android M als Update für alle

Geschrieben von

Google Kamera

Google hat in den letzten Jahren etliche Apps für Android Smartphones entwickelt und in den Google Play Store gestellt, wozu unter anderem die Google Kamera gehört. Die App zum Fotografieren beschränkt sich auf die wesentlichen Dinge und steht nun in einer neuen Version aus Android M für alle zum Download bereit.

Mittwochs ist meistens traditionell der Tag, an welchem Google die eigenen Apps mit einem kleinen Update versorgt. Manchmal fallen die Updates umfangreicher aus, manchmal ist auch nur eine Kleinigkeit geändert, aber manchmal gibt es auch etwas ganz anderes und das ist dieses Mal mit der Google Kamera der Fall. Das jüngste Update für die Kamera-App auf Version 2.5 kommt direkt aus dem erst kürzlich vorgestellten Android M (zum Beitrag).

Neue Erscheinung für die Google Kamera

Funktionell hat sich eigentlich nicht allzu viel getan und dennoch hat Google an einigen Stellen Hand angelegt. Die erste Neuerung der nun verfügbaren Google Kamera sieht man direkt bei der Aufnahme eines Fotos: Google hat die Animation zum Fokussieren verändert, die zwar nicht bahnbrechend ist, aber dennoch irgendwie schick und erfrischend aussieht.

Google Kamera Update

Neue Animation zum Fokussieren in der Google Kamera

Weiter geht es in der Google Kamera mit einem erheblich schnelleren HDR-Modus, sodass man mit HDR-Fotos auch mal etwas auf die Schnelle aufnehmen kann. Mit dieser besonderen Aufnahme-Art gelingen allgemein zum Teil erheblich bessere Aufnahmen, als wenn man im normalen Foto-Modus fotografiert. Es gibt nun übrigens eine akustische Meldung, wenn man ein HDR-Foto aufgenommen hat. Zusätzlich gibt es eine kleine Mini-Vorschau rechts unten vom letzten Foto, welches man mit der Google Kamera aufgenommen hat.

Allerdings haben die Entwickler auch eine Option wieder entfernt und das ist die Qualitätsstufe für den Blur-Effekt, welchen man mit der Google Kamera anwenden kann. Gab es bisher die Wahl zwischen Normal und Niedrig, so ist die Option nun komplett verschwunden. Heißt nichts anderes, dass der Blur-Effekt nun komplett auf Normal stehen dürfte und alle Bilder gleichschnell sowie in gleichbleibender Qualität aufgenommen werden, was den Blur-Effekt betrifft.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁 #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche

Das Update selbst wird wie immer im Staged Rollout verteilt und wie immer kann man sich die APK-Datei der Google Kamera auch manuell herunterladen und installieren. Und nein, die Kamera scheint noch nicht die neue und erheblich leistungsfähigere Camera2-API zu nutzen.

Download Google Kamera v2.5.050

[Quelle: AndroidPolice]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


213 Abfragen in 0,707 Sekunden