[Download] Google Maps 9.18 zeigt Hotelausstattung

Geschrieben von

Google Maps 9.18

Mit jedem kleinen Update machen die Entwickler von Google Maps die Karten-App wieder ein Stückchen besser, immerhin schläft auch die Konkurrenz nicht. In der neusten Version 9.18 kommt das Thema Hotelsuche stärker als bisher zum Vorschein, denn ab sofort werden nicht nur Hotels angezeigt, sondern auch was sie zu bieten haben.

Den Kollegen von AndroidPolice war letzten Monat bei einem ihrer letzten Teardowns von Google Maps aufgefallen, dass es erste Hinweise auf eine Liste für Einrichtungen in Hotels gibt. Nun ist das Update da und wird auf die ersten Android Smartphones und Android Tablets verteilt. Meistens sind solche neuen Funktionen zunächst ausschließlich für Nutzer in den USA verfügbar, doch dieses Mal ist die Funktion auch in Deutschland bereits verfügbar.

Google Maps hilft bei der Auswahl des Hotel

Sucht man in der Karten-App von Google ein Hotel und klickt auf das Ergebnis, kann man neben der Adresse und der Möglichkeit zur Buchung nun auch eine Liste der verfügbaren Annehmlichkeiten anschauen. Sprich Google Maps zeigt an, ob in dem gewünschten Hotel ein Pool vorhanden ist, Tiere erlaubt sind, Kinder, es ein Restaurant gibt, eine Bar ein Spa und so weiter. Selbst ob das Hotel einen WLAN-Zugang und Parkplätze bietet ist nun direkt über Google Maps zu sehen.

Gerade wenn man eine längere Reise unternimmt können diese Informationen von großer Bedeutung sein, denn sie machen den Aufenthalt um einiges angenehmer. Die Liste der Hotel-Annehmlichkeiten selbst erscheint direkt unter den allgemeinen Angaben zu dem ausgewählten Hotel, sodass man sie kaum übersehen kann. Mit einem Fingertap auf „Weitere Annehmlichkeiten“ wird die Liste mit den vier Einträgen vollständig ausgeklappt. Ein hellgrauer Kreis mit einem quer durchgehenden Strich zeigt an, dass die betreffende Ausstattung in diesem Hotel nicht verfügbar ist.

Selbst die Hotelsuche allgemein hat mit Google Maps 9.18 ein kleines Update spendiert bekommen: In der Ergebnisliste ist direkt anhand eines Icons zu sehen, ob WLAN vorhanden ist und ob es Frühstück in dem Hotel gibt. Kleine aber durchaus feine Änderungen die Google da vorgenommen hat.

Scrollt man weiter runder, kann man durch die verfügbaren Fotos zu dem jeweiligen Hotel durchsehen, wenn man dieses für geschäftliche Zwecke wie Meetings oder Tagungen buchen will. Das Bilder-Karussell selbst ist direkt im Header des jeweiligen Eintrages zu finden, wo sich insgesamt fünf Fotos befinden. Weitere kann man sich am Ende des Karussells anschauen oder auch selbst neue Fotos hinzufügen.

Wie üblich wird das Update für Google Maps in mehreren Wellen über Google Play verteilt. Ebenfalls wie üblich muss man nicht zwangsläufig darauf warten, denn die APK lässt sich auch manuell herunterladen und installieren. Zu beachten ist dabei, dass das Häkchen bei der Option „Unbekannte Quellen“ in den Einstellungen zur Gerätesicherheit aktiviert sein muss.

Download Google Maps 9.18.1 (640dpi)(ARM)

Download Google Maps 9.18.0 (320dpi)(ARM)

Download Google Maps 9.18.0 (640dpi)(ARM 64-Bit)

[Quelle: AndroidPolice]

 

Vielen Dank das du unseren Beitrag gelesen hast! Wenn der Beitrag dir gefallen hat und du uns unterstützen möchtest, so findest unter dem folgenden Link entsprechende Möglichkeiten, wie beispielsweise einem Einkauf in unserem Fan-Shop!

 

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


212 Abfragen in 0,459 Sekunden