[Download] Google Play Store Update mit kleinen Optik-Tweaks

Geschrieben von

Google Play Store

Während so mancher Nutzer eines Android Smartphone oder Android Tablets auf sein Lollipop-Update wartet, verteilt Google eine neue Version des Google Play Store. Auch der Zugriff auf das riesige Angebot von Android-Apps bedarf manchmal einer Aktualisierung, und sei es nur einer kleinen aber dennoch feinen Korrektur in der optischen Erscheinung.

Laut einer Statistik beherbergt der App Store von Google mehr als 1,3 Millionen verschiedene Apps für die Android-Plattform. Um auf diese Apps zuzugreifen  ist der Google Play Store nötig, der auf nahezu jedem Android Smartphone und Android Tablet vorinstalliert ist, sofern es über die Google-Apps verfügt. Hin und wieder wird genau diese App mit einer neuen Version aktualisiert und derzeit ist das mal wieder der Fall. Allerdings eher etwas subtil.

Designer-Update für den Google Play Store

Die neue Version 5.4 10 wird wie gesagt derzeit in mehreren Wellen verteilt und bringt keine neuen Funktionen für den Google Play Store mit sich. Stattdessen haben sich die Designer wieder mal ein bisschen ausgetobt, wobei das nur auf die Statusleiste zutrifft. Denn diese ist ab der neuen Version nicht mehr grün, sondern transparent. Will heißen, der Banner einer App reicht nun bis an den Displayrand im Google Play Store. Scrollt man anch unten, erscheint dieser jedoch erneut.

Das scheint den bisherigen Beobachtungen der Kollegen nach auch die einzige Veränderung zu sein, welche das Update des Google Play Store mit sich bringt. Neue oder gestrichene Funktionen sucht man scheinbar vergebens, oder sind einfach noch nicht aufgetaucht. Wer dennoch die APK-Datei haben will, der kann diese wie üblich bei APKMirror herunterladen und manuell auf seinem Android Gerät installieren.

Download Google Play Store 5.4.10

Eine kleine Besonderheit scheint der neue Google Play Store dennoch zu haben, die allerdings nur auf Nexus-Modellen aufzutreten scheint: Installiert man auf einem Nexus 5 beispielsweise die APK-Datei, dann verschwinden die Widgets des Google Play Store aus dem App-Drawer. Nach einem kleinen Neustart sind diese Widgets jedoch wieder da.

[Quelle: AndroidPolice]

 

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


210 Abfragen in 0,492 Sekunden