[Download] Nexus-Tastatur endlich im Play Store gelandet

Geschrieben von

Google Play Store Nexus Tastaur

Mit dem Nexus-Programm bestehend aus Smartphones und Tablets mit der puren Android-Erfahrung, hat Google einen wahren Volltreffer gelandet. Zumindest wenn man sich die enorm hohe Nachfrage nach dem Nexus 4 von LG anschaut, scheint Google und sein (noch)aktueller Hardware-Partner alles richtig gemacht zu haben. Und dennoch wollen manche auch etwas Nexus für das eigene Gerät haben.

Keine Frage: Der kühle aber nüchterne Look der Holo UI von Android, welche mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich eingeführt wurde, wirkt auf viele stark anziehend. Anders kann man sich es kaum erklären, dass die Nexus-Geräte und vor allem die Holo-UI-Designrichtlinien von Google dermaßen beliebt sind. Dem trägt nun auch Google langsam stärker Rechnung und bietet seine Apps in Stil der Holo UI an. Aber auch so kann der Nexus-Style immer häufiger nachinstalliert werden und sei es durch ein Icon-Thema für alternative Launcher oder umdesignte Original-Launcher für gerootete Androiden. Der Nexus-Style ist einfach irgendwie in.

 

Eine Tastatur für Alle

Nun hat Google einen weiteren Teil der Nexus-Erfahrung in den Play Store entlassen: Die Tastatur. Mit Android 4.2 Jelly Bean hat die Tastatur selbst mal wieder ein größeres Update spendiert bekommen und unterstützt seit dieser Version die durchgehende Eingabe von Wörtern, ähnlich dem großen Vorbild Swype. Ebenfalls mit an Bord der kostenlosen App ist die volle Unterstützung der Texteingabe mittels eurer Sprache, welche erstaunlich gut und präzise funktioniert. Überhaupt legt Google spätestens seit Google Now enorm viel Wert auf die Spracherkennung, welche bekanntlich mittlerweile selbst im Desktop-Chrome des Unternehmens Einzug hält.

Das Wörterbuch der Tastatur umfasst ganze 26 Sprachen und die Sprache kann mit wenigen Klicks gewechselt werden. Lauffähig ist die Tastatur ab Android 4.0 Ice Cream Sandwich auf theoretisch allen Android-Geräten, praktisch liegt aber anscheinend (mal wieder) eine Länder-Sperre dazwischen. So ist es derzeit nicht möglich, die Tastatur über den Google Play Store offiziell in Deutschland auf einem Android-Smartphone oder -Tablet zu installieren, da die App wie fast eigentlich immer, bis auf Weiteres nur für Englisch-sprachige Länder (sprich USA) freigegeben ist. Aber keine Sorge, die APK hat bereits ihren Weg ins Netz gefunden. Wer also die kostenlose Tastatur installieren will als Alternative zur vorinstallierten Hersteller-Tastatur oder einfach nur ein wenig mehr Nexus-Feeling auf seinem Androiden haben will, der bekommt die APK (15,58 MB) hier bei uns. Zumindest bis sie endlich auch offiziell in Deutschland über den Play Store installiert werden kann.

  1. AndroidFileHost
  2. Dev-Host
  3. MediaFire
  4. MirrorCreator

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Google-Tastatur
Entwickler: Google Inc.
Preis: Kostenlos
[Quelle: AndroidPolice]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


225 Abfragen in 0,719 Sekunden