[Download] YouTube könnte Offline-Audio-Unterstützung erhalten

Geschrieben von

YouTube

In den letzten Wochen gab es immer mal wieder ein kleineres Update der YouTube-App für Android Smartphones, welche den Dienst von Google von diversen Fehlern befreite und die Optik verbesserte. Das jüngste Update gibt aber einen ungemein interessanten Ausblick auf das was noch kommt und das ist die Möglichkeit, Musikvideos offline zu hören.

Das Google zahlreiche richtig erfolgreiche Dienste in seinem Portfolio hat, muss an vermutlich nicht mehr erwähnen. Etliche davon sind aus dem täglichen Leben von Millionen Nutzern nicht mehr wegzudenken wie zum Beispiel Gmail, Google Maps oder auch YouTube. Insbesondere das Video-Portal ist zu einer festen Größe im Internet geworden und für Android-Nutzer stehen schon bald große Neuigkeiten an. Musikliebhaber dürften dabei voll auf ihre Kosten kommen.

YouTube wird zum Musikplayer

Zunächst einmal haben die Entwickler diverse Icons der App verändert. So ist das Cast-Icon zum Streamen von Videos zu einem Google Chromecast HDMI-Stick nun dauerhaft sichtbar, was an manchen Stellen der App eher störend sein kann. Insbesondere, wenn man keinen Chromecast besitzt. Auch die Icons für die Privatsphäre von Videos bei einem neuen Upload ist gewissermaßen überarbeitet worden.

Das wirklich Neue an der neusten YouTube-App liegt jedoch in diversen XML-Dateien versteckt, welche Ausblick auf kommende Funktionen geben. Videos lassen sich schon ein wenig länger offline speichern, was vor allem für das Android One Projekt mal geplant war (zum Beitrag). Nun erweitert Google die Optionen für das Offline-Speichern um „Audio only“, was YouTube damit quasi zum Musikplayer machen würde. Abonnenten von YouTube Music Key (zum Beitrag) dürfte das sehr glücklich machen, da sie Musikvideos herunterladen und nur die Musik daraus zu hören bekommen. Mit ausgeschaltetem Bildschirm wohlgemerkt.

new:

<string name=“offline_video_quality_audio_only“>Audio Only</string>

old:

<string name=“offline_video_quality_360p“>360p</string>
<string name=“offline_video_quality_720p“>720p (HD)</string>

Das Google daran arbeitet ist jedenfalls angesichts der exakten Strings zu den bisherigen Optionen keine Überraschung mehr und lässt lediglich die Frage zurück, wann das entsprechende Update im Google Play Store auftaucht, bzw, die APK-Datei zum manuellen Download und Installation. Zumindest die jetzige Version lässt sich ganz bequem manuell aktualisieren, sofern die „Unbekannte Quellen“ aktiviert sind.

Download YouTube v10.19.53

[Quelle: AndroidPolice]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


206 Abfragen in 0,617 Sekunden