Dr. Google: Wenn die Suchmaschine zum Hausarzt wird

Geschrieben von

dr-google-hausarzt-flashnewsKurz geheilt: Rund 1 Prozent aller Google Suchanfragen beschränkt sich auf mögliche Krankheiten und dessen Symptomen. Das hat das Unternehmen aus Mountain View nun auf seinem Blog bekannt gegeben. Um hier Einhalt für gefährliches Halbwissen zu bieten, hat Google in Zusammenarbeit mit der Mayo Clinic, der Harvard Medical School und vielen weiteren Ärzten die Suchergebnisse für Beschwerden und Symptome optimiert.

Wird Dr. Google zum Hausarzt?

So wird es vorerst in den USA bei entsprechender Suchanfrage nach einem Krankheitssymptom, in Zukunft auf Basis des Knowledge Graph ein separates Suchergebnis geben, welches nicht nur eine Beschreibung der möglichen Krankheit gibt, sondern auch die mögliche Risikogruppe, welche Therapie empfohlen wird.

In einer weiteren Informationsbox stellt Google dann zusätzliche artverwandte Krankheiten dar, die auf die gesuchten Symptome auch zutreffen könnten.
Zwar kann die Google Suchmaschine schon seit längerem Informationen zu Krankheiten und Medikamenten liefern, doch auf Basis der „Symptome und Beschwerden“ Suche, hat man nun diesen Bereich weiter ausgebaut.

Das Unternehmen aus Mountain View weist nicht nur unter jedem entsprechenden Suchergebnis, sondern auch auf seinem Blog explizit darauf hin, dass diese Suchergebnisse keinen Besuch bei einem realen Arzt ersetzen. Doch so manches Symptom ist unter Umständen nicht so tragisch wie im ersten Moment gedacht. Regelmäßiger Besuch beim Hausarzt für einen Rundum-Check ist dennoch Pflicht.

[Quelle: Google Blog]

 

 

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


195 Abfragen in 0,403 Sekunden