EA Mobile Sweet Deals zu Ostern oder “Verarsche von Android?”

Geschrieben von

EA Mobile Sweet Deals

Der Play Store von Google und auch der App Store von Apple sind mit zig Tausenden Spielen gefüttert, welche käuflich oder für lau zu haben sind. Gerade zu Feiertagen oder anderen besonderen Ereignissen werden diese gerne mal im Preis gesenkt, so auch wieder zu Ostern. Aber schaut man sich mal die Aktion genauer an, im Speziellen bei EA Mobile, könnte einem der Hut irgendwie hochgehen.

Zuerst einmal ist es eine schöne Sache, wenn Entwickler bzw. Publisher ihre Spiele zu besonderen Anlässen im Preis senken. Insofern dürfte mancher sich auf Ostern freuen, wo mal wieder ein solcher Zeitpunkt gekommen ist, an welchem etliche Apps für weniger Geld zu haben sein werden. Einer dieser Publisher und nebenbei ein ziemlich Großer der Branche ist EA und dessen Ableger EA Mobile, die mit den “Sweet Deals” ebenfalls etliche Spiele aus ihrem Angebot im Preis gesenkt haben: NBA Jam, Monopoly und Plants vs Zombies. Spätestens wenn man mal im Play Store die restlichen Titel anschaut kommt man auf den Gedanken, wieso die anderen Spiele nicht ebenfalls im Preis gesenkt wurden? Zum einen ist es Sache des Entwicklers/Publishers, welche Apps gesenkt werden und dann könnten Titel wie Need for Speed Most Wanted, Dead Space oder FIFA 12 auch später im Preis gesenkt werden.

Aber schaut man mal in die iOS-Abteilung von EA Mobile, dann dürfte so mancher Android-Freund sauer werden. Denn das Angebot für iOS ist um Welten größer als für Android und zusätzlich sind im iOS-Bereich gleich mal gefühlte 100 Spiele gesenkt im Preis. Da fühlt man sich als Mobile Gamer mit einem Androiden schon so etwas wie verarscht, zumal der Marktanteil von Android nicht gerade gering ist. Klar, es gibt Statistiken die besagen, das iOS-Nutzer häufiger in Kauf-Apps investieren als ihre Gegenstücke bei Android aber das liegt eher daran, dass es bei Android in der Regel etliche kostenfreie Alternativen gibt, die meistens ebenbürtig mit den kostenpflichtigen Apps sind.

Was also bleibt ist das Gefühl, als Android-Nutzer von etlichen Spiele-Entwicklern einfach ignoriert zu werden, obwohl der Bedarf und auch die Kaufbereitschaft mehr als nur da wären. Immerhin setzten imme rmehr Android-Nutzer auf gute Apps und sind dafür auch bereit, ein paar Euro zu investieren. Von dem seltsamen Gebaren EA Mobiles mit den USA-exklusiven Titeln will ich an dieser Stelle gar nicht erst anfangen, denn das wäre wieder ein Thema für sich. Wer dennoch bei den Oster-Deals abstauben will, der kann das über unsere App-Links tun. Oder bei anderen Spielen zuschlagen, die mit ziemlich hoher Sicherheit noch kommen werden.

Download @
Google Play
Entwickler: EA Mobile
Preis: 1,79 €
[Quelle: EA Mobile | via Caschys Blog Danke für den Tipp, Eduard]

The following two tabs change content below.

Stefan

Stellvertretender Chef-Redakteur
Student mit Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


149 Abfragen in 1,034 Sekunden