Easy-Macro: 4-fach optischer Zoom für jedes Smartphone

Geschrieben von

Easy-Macro

Smartphones werden mit am meisten zum fotografieren eingesetzt, was die Entwickler der Easy-Macro Linse überhaupt erst zu ihrer Idee geführt hat. Auch wenn die Sensoren der Smartphone-Kameras immer besser werden und immer höhere Auflösungen bieten, mangelt es eigentlich jedem Smartphone an einem echten optischen Zoom. Genau das, was die Easy-Macro Linse bietet.

Smartphones gibt es in nahezu allen Formen, Größen und Preisklassen, sodass der Kunde wortwörtlich die Qual der Wahl hat. Wer gern und häufig unterwegs fotografiert, wird zu einem entsprechenden Smartphone mit guter Kamera greifen. Dennoch gibt es hin und wieder Situationen, in denen eine Kompaktkamera aufgrund ihres optischen Zoom-Objektivs die Nase vorne hat. Mit seinem Galaxy S4 Zoom hat sich Samsung zwar diesem bereich angenommen, das Ergebnis ist aber nichts für die Masse und schon gar nichts für Nutzer, die das Beste vom Besten wollen. Dennoch wäre ein optischer Zoom eine feine Sache, erst Recht, wenn er Modell-unabhängig genutzt werden könnte.

 

Größere Welten mit Easy-Macro

Und genau das ist die Stärke der Easy-Macro Linse: Sie kann mit nahezu jedem Smartphone genutzt werden, dass der Markt so bietet. Der Trick der Esay-Macro Linse ist dabei kein in den meisten Fällen proprietärer Anschluss oder dergleichen. Nein, die Easy-Macro Linse wird einfach mit einem Gummiband genau über der Kamera des Smartphones fixiert und schon steht die 4-fache optische Vergrößerung zur Verfügung. Selbst mit Tablets soll die Linse funktionieren Nicht einmal speziell darauf angepasste Apps werden benötigt.

15 US Dollar kostet die kleine Easy-Macro Linse, welche laut Hersteller sogar in zweifacher Ausführung übereinander gestapelt werden können. Bei dem aktuell zu kaufenden Modell handelt es sich bereits um die zweite Generation, welche die Anfälligkeit für hässliche Kratzer der ersten Generation der Easy-Macro behebt. Wenn die Easy-Macro Linse mal nicht genutzt wird, kann diese in einer mitgelieferten Schutztasche untergebracht werden.

Und sie trägt nicht einmal zu sehr auf.

[Quelle: Easy-Macro | via TechHive]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Smalltalk Thread der SGS1ler - Seite 3323 - Android-Hilfe.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


208 Abfragen in 0,403 Sekunden