Ein sehr attraktives Konzept des HTC Nexus 8

Geschrieben von

HTC Nexus 8 Konzept

Dass das nächste Nexus-Tablet von HTC gebaut wird und als Nexus 8 oder Nexus 9 auf den Markt kommen könnte, ist kein Geheimnis mehr. Der Traum vieler, dass HTC sich nach dem Nexus One mal wieder für ein Google-Gerät verantwortlich zeichnet, wird damit wahr werden. Und ein nun aufgetauchtes Konzept macht richtig Lust auf mehr.

Sieht man mal von den technischen Spezifikationen ab die seit einiger Zeit zu dem Tablet kursieren, gibt es nicht viel Handfestes zum Nexus 8. Ein kurzzeitiger Aufreger war zwischenzeitlich mal ein absichtlich falsch informierter Evan Blass aka @evleaks, der sich selbst zu dem Fehler bekannte und entschuldigte. Nur wie das Gerät aussehen könnte ist noch immer ein großes Mysterium, aber dafür gibt es ja fähige Grafiker, die sich dazu ein paar Gedanken machen.

So könnte das HTC Nexus 8 aussehen

Herausgekommen ist dabei ein Konzept vom HTC Nexus 8, welches durch ein sehr geradliniges Gehäuse mit den HTC-typischen BoomSound Lautsprechern ausgestattet ist. Auf großartige Design-Spielereien verzichtet My Gadgetic bei seinem HTC Nexus 8 Konzept, was wahrlich in die Stil-Sprache der bisherigen Nexus-Geräte passt. Der Grafiker zeichnet sich übrigens auch für ein früheres Konzept des Nexus 6 verantwortlich, ist somit kein Unbekannter mehr in der Szene. Versteht sich von selbst, dass Android L auf den Konzeptbildern als Betriebssystem zu sehen ist.

Ursprünglich wurde das Nexus 8 zur Google I/O 2014 erwartet, denn zusammen mit der Vorstellung einer neuen Android-Version kam früher in der Regel auch gleich die zugehörige neue Hardware. Dieses Jahr macht Google allerdings so einiges anders, denn bei der Vorstellung von Android L handelt es sich nur um eine Preview. Damit haben Entwickler genügend Zeit ihre Apps auf die Neuerungen anzupassen, anstatt direkt ins kalte Wasser geworfen zu werden und mit inkompatiblen Apps kämpfen zu müssen.

Mittlerweile geht man davon aus, dass das Nexus 8 und Nexus 6 zusammen im Herbst mit der finalen Fassung von Android L vorgestellt werden. Nur wann ist nach wie vor das große Geheimnis.

[Quelle: PhoneArena]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


210 Abfragen in 0,453 Sekunden