Eldar Murtazin: Samsung Galaxy S5 wird am 23. Februar vorgestellt

Geschrieben von

Samsung Galaxy S5

Das Galaxy S5 von Samsung ist ein ganz heißes Eisen, das weiß auch der russische Blogger und Branchen-Insider Eldar Murtazin. Der gute Mann hat mal wieder sein riesiges Netzwerk an Kontakten direkt in die Branche spielen lassen und verrät, dass das Galaxy S5 von Samsung eher als gedacht vorgestellt wird: Am 23. Februar in Barcelona.

Das Galaxy S5 von Samsung ist ein ziemlich gefragtes Smartphone, nicht zuletzt weil Samsung sich einiger Probleme und Kritiken der Vorgänger-Modelle annehmen will. Da ist die Rede von einer Überarbeitung der TouchWiz-Software, Samsungs Oberfläche im Wettbewerb mit der Android-Konkurrenz. Weiterhin planen die Südkoreaner den von vielen erhofften Umschwung auf neue Materialien, die auch haptisch den recht hohen Verkaufspreis rechtfertigen sollen. Und schlussendlich legt Samsung in Sachen Technik wieder ordentlich einen drauf, was Snapdragon 805 und WQHD-Display belegen.

 

Galaxy S5 und Eldar Murtazin

Nun hat Eldar Murtazin behauptet, dass Samsung das Galaxy S5 am 23. Februar offiziell vorgestellt wird also direkt vor dem Mobile World Congress 2014. Dieser findet vom 24. bis 27. Februar in Barcelona statt. Neben Evan Blass, dem Mann hinter @evleaks, ist Eldar Murtazin eine der ganz großen Persönlichkeiten der Branche, wenn es um neue und unveröffentlichte Geräte geht. Das liegt insbesondere an seinem sehr großen Netzwerk an Kontakten, die Murtazin unterhält. So kommt es mal vor, dass der gute Mann Prototypen und andere Vorseriengeräte in die Finger bekommt und diese einem Review unterzieht.

Allerdings ist Eldar Murtazin nicht immer ganz treffsicher, was seine Vorhersagen betrifft. Jüngstes Beispiel ist unter anderem das für Co-Marketing eingeplante Budget von Microsoft, um Hardware-Partner bei der Bewerbung der Windows-Phone-Plattform zu unterstützen. Aber auch mal in die andere Richtung kann es gehen, wenngleich seine Vorhersage zum frühzeitigen Tod von Tizen einiges an Fantasie gehört.

Zu letzterem dürfte der Termin zur Vorstellung des Galaxy S5 passen, zieht man Samsung Mobile Präsident Lee Young Hee hinzu. Dieser erzählte Bloomberg, dass man den üblichen Release-Zyklus beibehalten wolle und das spricht nun mal für Mitte März als Vorstellung.

[Quelle: MobileGeeks]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


204 Abfragen in 0,447 Sekunden