Emobile GL07S enthüllt: Schwestermodell des Huawei Ascend P2?

Geschrieben von

130222_5

Dieses Jahr will der chinesische Konzern Huawei erneut auftrumpfen, nachdem die Ankündigungen vom letzten Jahr in Form des Ascend D1 Quad XL sowie MediaPad 10 FHD eher in die Hose gegangen waren. Damals waren beide Geräte noch State-of-the-Art und wahrlich herausragend aus der Masse an letztjährigen Neuvorstellungen, wenn da die Sache mit der extrem späten Verfügbarkeit nicht gewesen wäre.

Denn über ein halbes Jahr lang brauchte Huawei, ehe besagtes Smartphone und Tablet auch in den hiesigen Händler-Regalen stand. Da kann man echt nur hoffen, dass Huawei dieses Jahr nicht denselben Fehler macht und die vorgestellten Geräte deutlich früher bei uns anbieten wird, so wie das Ascend P2. Eigentlich haben wir das Smartphone zum Mobile World Congress 2013 erwartet, sprich ab kommenden Montag. Allerdings hat der japanische Mobilfunkanbieter Emobile mit dem GL07S ein Smartphone vorgestellt, dass gut und gerne als Ascend P2 durchgehen könnte. Lediglich der Name und einige wenige Eckdaten der Technik unterscheiden sich nach unserem bisherigen Kenntnisstand.

  • 4,7″ HD-Display mit 1.280 x 720 Pixel Auflösung
  • HiSilicon K3V2 Quadcore mit 1,5 GHz
  • 1 GB RAM
  • 32 GB interner Speicher
  • HSPA+, LTE
  • WLAN-n, Bluetooth 4.0, GPS,
  • 13 Megapixel Kamera, 1,3 Megapixel Frontkamera
  • 8,6 mm dünn
  • 122 Gramm
  • 2.350 mAh Akku
  • Android 4.1 Jelly Bean mit Huawei Oberfläche

Gerade in Anbetracht des doch recht dünnen Gehäuses von gerade mal 8,6 mm, bietet der Akku mit seiner Kapazität und gut 300 Stunden Standby eine ordentliche Leistung, was man so vermutlich nicht gedacht hätte. Zwar sind Theorie und Praxis bekanntlich zwei verschiedene Dinge, dennoch ist das ein ernst zunehmendes Ausrufezeichen von Emobile/Huawei. Abgesehen davon hat Emobile nichts zu den Preisen des Smartphones gesagt, vermutlich wird das zum MWC 2013 nächste Woche nachgeholt werden. Auch werden wir dort erfahren, ob das Emobile GL07S tatsächlich die japanische Variante des Ascend P2 sein wird.

[Quelle: Emobile | via MobileGeeks]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


220 Abfragen in 0,440 Sekunden