engadget erneut mit HTC Quadcore Smartphone

Geschrieben von

Erneut offeriert uns der englischsprachige Blog engadget als erstes ein HTC Smartphone mit anDROID Betriebssystem und einer Quad-Core CPU mit dem Code Namen HTC Zeta. Schon vergangene Woche wurde uns das HTC Edge vorgestellt und  ein weiteres Quad-Core Tablet was Anfang nächsten Jahres erscheinen soll.

Unter dem kantig anmutenden Gehäuse soll ein Qualcomm-Chipsatz APQ8064 (Quad-Core CPU) mit einer 2,5 GHz Taktung laufen. Das wäre bei weitem schneller als so manches aktuell verkaufte Netbook.
Ähnlich wie das HTC Edge soll auch das HTC Zeta über ein recht großes 4,5 Zoll HD Display verfügen was eine Auflösung von 1280 x 720 Pixel darstellt.
Auch die 32 GB Programmspeicher und 1 GB RAM sind Werte die uns schon bekannt vorkommen.
Hier noch einmal alle Daten im Überblick:

  • 2,5 GHz Quad Core Snapdragon CPU (APQ8064) von Qualcomm
  • 4,5 Zoll-HD Display (1280 x 720 Pixel Auflösung)
  • 1 GB RAM
  • 32 GB interner Speicher
  • 8 Megapixel Hauptkamera mit Dual-LED-Blitz
  • 1,3 Megapixel Frontkamera
  • anDROID 4.x mit HTC Sense 4.0
  • Beats Audio Technologie
  • 109.8 mm x 60.9 mm x 9.8mm
  • 146 g

Was haltet ihr von den neuen Flaggschiffen von HTC und dieser geballten CPU Power?
Was wäre euch so ein Smartphone wert?

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

5 Kommentare

  1. Pingback: [16/11/11] -Daily short Top 5- » anDROID News & TV

  2. LauuRa schreibt:

    Ab wann is dieses Handy zu kaufen ?
    Habe es noch bei niemanden gesehen, geschweige den bei irgend welchen verkaufsstellen
    MfG LauuRa

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


206 Abfragen in 0,428 Sekunden