Erste Bilder zum Samsung Galaxy Tab 4 7.0

Geschrieben von

Samsung Galaxy Tab 4 7.0

Das Galaxy Tab 4 7.0 wird der kleinste Vertreter der neuen Tablet-Familie von Samsung sein, mit welcher der Konzern die Einsteiger- und Mittelklasse für Tablets dominieren will. Nicht nur die ersten Details zur technischen Ausstattung sind bekannt, auch die ersten zwei Pressefotos des kleinen Gerätes sind mittlerweile geleakt.

Der größte Hersteller der Mobilfunkbranche ist der südkoreanische Konzern Samsung. Kein anderer Hersteller verkauft dermaßen viele Smartphones wie die Südkoreaner und das soll nach Vorstellung der Firmenbosse auch möglichst lange so bleiben. Jedenfalls liebäugelt Samsung auch mit einer dominierenden Stellung im Tablet-Markt, wie das Unternehmen im letzten Jahr verkündete. Im Premium-Bereich steht der Hersteller mit der zur CES 2014 vorgestellten PRO-Familie schon mal sehr gut da aber der meiste Gewinn wird nun mal in den unteren Preisregionen erwirtschaftet.

Galaxy Tab 4 7.0 mit erstem Auftritt

Und für genau diese Bereiche ist die Galaxy-Tab-4-Familie vorgesehen, deren kleinster Vertreter als Galaxy Tab 4 7.0 auf den Markt kommen wird. Die technischen Daten des Einsteiger-Tablets unterscheiden sich mit 7 Zoll Display, Qualcomm Snapdragon 400 Quad-Core mit 1,4 GHz und 8 GB Speicher nicht großartig vom Vorgänger. Einziger Unterschied des Galaxy Tab 4 7.0 zum Galaxy Tab 3 7.0 ist das vorinstallierte Android 4.4 KitKat und die neue Tasten-Belegung der kapazitiven Tasten. Die Menü-Taste muss der Funktion zum Aufruf des Task Managers weichen.

Wie das aussieht zeigen die ersten beiden Leaks zum Galaxy Tab 4 7.0, die wie so oft von Evan Blass auf seinem Twitter-Kanal @evleaks veröffentlicht wurden. Wie die letzte Generation orientiert sich auch das kommende Galaxy Tab 4 7.0 optisch sehr stark an den Galaxy-Smartphones des Unternehmens. Man könnte das kleine Tablet fast wirkich für ein zu groß geratenes Galaxy S5 halten, zumindest erweckt die Formensprache des Gehäuses diesen Eindruck. Auch wenn das Galaxy Tab 4 7.0 eventuell ein attraktives Äußeres hat für ein Tablet, wird letzten Endes der Preis über den Erfolg der kommenden Tablets entscheiden. Und diese sind bei Samsung nun mal öfters recht hoch angesetzt.

[Quelle: SamMobile]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


202 Abfragen in 0,454 Sekunden