Erste Details zum Snapdragon 820 und HUAWEI Kirin 950

Geschrieben von

Qualcomm Snapdragon 820 und HiSilicon 950

Während der Snapdragon 810 sich mit Gerüchten um eine zu große Wärme-Entwicklung herumplagen muss, gibt es bereits jetzt die ersten Informationen zum Nachfolger namens Snapdragon 820. Selbst das Konkurrenz-Produkt Kirin 950 von HUAWEI hat sich erstmals blicken lassen. Eines wird daraus ersichtlich: Die Chips werden kleiner und schneller.

Der Start des ersten 64-Bit Highend-Prozessors Snapdragon 810 von Qualcomm wird sich um etliche Monate verschieben wenn man den jüngsten Gerüchten glaubt (zum Beitrag). Ob sich dadurch auch die Vorstellung der Start des Snapdragon 820 mit der Modellnummer MSM8996 im selben Zuge verzögern kann man derzeit nicht gänzlich ausschließen.
Nun will ein Analyst des Investmentunternehmens Pan Jiutang erfahren haben, dass eben dieser Octa-Core von Qualcomm – der Snapdragon 820 – bei Samsung gefertigt wird. Der südkoreanische Konzern ist einer der wenigen Auftragsfertiger, dessen Produktionsanlagen bereits im 14-nm-Fertigungsprozess arbeiten und genau das soll bei diesem SoC zum Einsatz kommen. Das wiederum bedeutet, dass einerseits die Leistung und andererseits der Energieverbrauch des Snapdragon 820 gegenüber dem Snapdragon 810 signifikant sinken.

Einer Roadmap zufolge soll dieser von einer Adreno 530 GPU unterstützt werden, ein LTE Cat10 Modem besitzen für bis zu 450 Mbit/Sekunde im Download und erstmals auf der modifizierten Taipan-Architektur basieren. Sozusagen wird das erste Prozessor, bei welchem Qualcomm vom ARM Standard-Design abweicht. Ei direkter Nachfolger der Krait-Kerne sozusagen. Die ersten Snapdragon 820 Chips sollen schon in der zweiten Jahreshälfte bereit stehen und könnten durchaus in einem Samsung Galaxy Note 5 ihren ersten Einsatz erhalten.

Nicht ganz in dieser Größenordnung wird sich der Kirin 950 Octa.Core von HiSilicon befinden. Dieser Prozessor wird im 16-nm-FinFET-Verfahren bei TSMC hergestellt. Dieser Prozessor wird den Gerüchten zufolge das kommende HUAWEI P8 antreiben. Es wird eines der ersten Android Smartphones sein, welches ohne dem Markennamen Ascend erscheint (zum Beitrag). Auf einer vor etlichen Monaten geleakten Roadmap war noch die Rede von einem Kirin 930 (zum Beitrag).

[Quelle: MyDrivers]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Absage Galaxy S6: Zerstört Qualcomm das Smartphone-Business 2015?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


206 Abfragen in 0,416 Sekunden