Erste handfeste Gerüchte zum Optimus G2 von LG

Geschrieben von

Android Gerüchteküche

LG wurde eigentlich immer als ein Hersteller beschimpft, der keine qualitativ hochwertigen Smartphones bauen kann. Spätestens als LG vor einigen Monaten das Optimus G präsentierte als neues Flaggschiff war klar, dass die Südkoreaner es doch können. Anscheinend sogar so gut, dass für das diesjährige Nexus-Smartphone LG den Zuschlag bekommen hatte.

Das Optimus G vereint dabei einiges an Technik, die derzeit zweifelsohne zum Besten vom Besten gezählt werden kann. Egal ob 1,5 GHz starker Snapdragon S4 Pro Quadcore, 2 GB RAM, 13 Megapixel Kamera oder das 4,7″ IPS Display, die Hardware liest sich wie vom Feinsten.  Es hätte das Smartphone des Jahres werden können, wenn da nicht die leichte Abwandlung in Form des Nexus 4 gewesen wäre. Obwohl auch für das Optimus G ein recht günstiger Preis veranschlagt wird, ist das Preis-Leistungsverhältnis beim Nexus 4 einfach ungeschlagen. Selbst die Konkurrenz ist schneller mit ihren Gegenspielern auf Basis des Snapdragon S4 Pro, sodass LG in diesem Punkt zu langsam war.

Nun sickern aber erste handfeste Informationen zum schon etwas länger bekannten Optimus G2 durch, welches das Galaxy S4 von Samsung direkt angreifen soll. Zum Beispiel berichtet die asiatische Website Asiae von einem 5,5″ Display mit FullHD-Auflösung (Galaxy Note 2 lässt grüßen), 2 GHz schnellen Snapdragon S4 Prime Quadcore (MSM8974), LTE der dritten Generation (LTE-Advanced?), der fast schon obligatorischen Kamera mit 13 Megapixel und Android 5.0.

Beim Display scheint es allerdings noch ein wenig Unstimmigkeiten zu geben, da manche vom 5,5″ sprechen und andere wiederum von „nur“ 5″ Displaygröße. So oder so wird es ein FullHD Display werden, denn das ist einer der Trends im kommenden Jahr. Außerdem fleißig spekuliert wird über die verwendete Android-Version, die laut Asiae bereits Key Lime Pie werden könnte. Angesichts dessen dass die offizielle Vorstellung von Android 5.0 Key Lime Pie (oder 4.5?) zur Google I/O 2013 Mitte Mai erwartet wird, könnte das sogar passen und das Optimus G2 eines der ersten Nicht-Nexus-Geräte werden, die mit Key Lime Pie zum Käufer kommen.

[Quelle: Asiae Korea | via N-Droid]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

3 Kommentare

  1. Christian schreibt:

    Gut, dass endlich jemand die 5Zoll-Grenze knackt. Diese funzeligen 4,8″-Geräte gehören endlich der Vergangenheit an. Ich finde ein Smartphone unter 6″ ist kaum zu etwas nutze…. die spinnen die Römer (und die Koreaner auch). Was kauft so einen Únsinn… ein Smartphone über 3,8-4″ ist einfach nur überflüssig… oder ein Tablet.

  2. Pingback: 10/12/12] -Daily short Top 5- | anDROID NEWS & TV

  3. Pingback: Angriff auf das Galaxy Note 2: LG plant 5,5″ Phablet zum MWC 2013 | anDROID NEWS & TV

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


212 Abfragen in 0,447 Sekunden