Erste Screenshots vom neuen Gmail aufgetaucht

Geschrieben von

Gmail

Mit der Suchfunktion ist der Internetkonzern Google groß geworden, mit AdSense erzielt Google den Großteil seines Umsatzes und mit Gmail hat der Konzern ein weiteres sehr erfolgreiches Standbein sich aufgebaut. Etliche Millionen Nutzer setzen auf Gmail und auf Android-Geräten ist der Mail-Client ebenfalls vorinstalliert. Und genau dieser Dienst bekommt in der nächsten Zeit neue Funktionen spendiert.

Die Browser-Ausgabe von Gmail selbst wird wohl so schnell keine komplett neu designte Oberfläche bekommen, denn der Dienst ist schon recht minimal gehalten. Was aber neu kommen wird, sind neue Funktionen wie die automatische Kategorisierung eingehender eMails, welche ein wenig anders gehandhabt werden wie die bekannten Labels. Vielmehr sind die Kategorien eher eine Art Ordner, in welche eure eingehenden eMails der Wichtigkeit bzw. der Art nach einsortiert werden. Einen ersten Eindruck dieser Möglichkeit geben die neuen Screenshots, auf denen erste Kategorien wie „Social“ oder „Updates“ zu sehen sind.

130527_1_2

 

Neues für Andr0id

Aber nicht nur der Webclient von Gmail wird bedacht werden mit Neuerungen, auch der Android-Client bekommt einen neuen Anstrich verpasst. Nun ja, mehr oder weniger neu denn Google betreibt eher Detail-Verbesserungen wie ein von links per Swype-Geste hereinziehbares Menü. Die Screenshots sind wie so manche Neuheit zu Android selbst während einer Entwickler-Session auf der Google I/O 2013 ans Tageslicht gelangt. Und da ist ein durchaus komplett neues Design zu sehen, welches sich nicht nur durch den neuen Navigation Drawer definiert. Den Navigation Drawer gibt es übrigens bereits in den Google-Apps für YouTube, Play Music, Play Books und Google+. Damit ihr wisst was da auf euch zukommt, haben die Kollegen von AndroidPolice mal das neue Gmail mit dem alten Gmail bildlich verglichen, zumindest von dem bekannten Teil.

130527_1_1

Über den einblendbaren Navigation Drawer hat man künftig einen schnelleren Zugriff auf die Labels von Gmail, wofür bisher mehrere Klicks notwendig sind. Ebenfalls auffallend ist der Wegfall der unteren Funktionsleiste, wo wir bisher Schaltflächen für neue Mails haben, sowie das Durchsuchen der Mails, das Zuweisen von Labels, den Posteingang aktualisieren und das bisherige Popup-Menü. Diese Leiste verschwindet komplett und die Schaltflächen für neue Mails sowie das Durchsuchen und das Popup-Menü wandern nach oben neben die Label-Angabe. Wann die neue Version von Gmail verteilt werden wird ist nicht klar, könnte aber jederzeit passieren.

130527_1_3

[Quellen: 9to5Google & AndroidPolice]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

2 Kommentare

  1. Pingback: Gmail: Neue Version kommt in den nächsten Wochen

  2. Pingback: [APK Download] Gmail 4.5 wird langsam ausgerollt

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


207 Abfragen in 0,435 Sekunden