Erste Videotour zu HTC Sense 6 aufgetaucht

Geschrieben von

HTC Sense 6

Mit Leaks ist das ja immer so eine Sache, auch wenn es dabei aktuell um ein Video zur neuen Oberfläche Sense 6 von HTC geht. Die soll bekanntlich mit dem HTC One 2 erstmalig Ende des Monats offiziell vorgestellt werden aber das ist nicht mehr von Belang. Denn es gibt nun wirklich nichts mehr das man an diesem Tag vorstellen könnte. Auch kein neues Sense.

Das Smartphone selbst ist in unzählig vielen Bildern bisher im Netz aufgetaucht, weshalb es wirklich sofort in den Verkauf gehen könnte. Letztes Jahr war das HTC One aka HTC M7 noch bis zu seiner Vorstellung dermaßen geheim gewesen, dass es wirklich eine sehr große (positive) Überraschung war, als es dann vorgestellt wurde. Dieses Jahr ist das HTC One 2 schon Wochen vorher mehr als komplett bekannt gewesen, sowohl was das Design betrifft als auch die Hardware. Jedenfalls ist seit wenigen Tagen dieser Punkt gelüftet und nun kommt mit der HTC-Oberfläche Sense 6 der nächste Teil hinzu.

 

Sense 6 näher beleuchtet

Allzu viel Neues gibt das Video von Sense 6 nicht her aber dennoch sind es die ersten Eindrücke der neuen Oberfläche. Das Video wurde nicht von einem Gerät abgefilmt mit einer Handkamera oder einem anderen Smartphone, stattdessen hat der Urheber des Videos einen Screencast von Sense 6 gemacht. Das allgemeine Design der Oberfläche kennt man mittlerweile zur Genüge, es hat sich gegenüber Sense 5 trotzdem in einigen Dingen verändert. Unter anderem verzichtet der Konzern auf die bisher gewohnten bunten Icons in den Einstellungen, die bisher HTC-Geräte ausmachten. Stattdessen setzt auch HTC auf den Trend des flachen Designs und neue Wallpaper sowie Klingeltöne.

Was allerdings interessant ist dürfte die Tatsache sein, das HTC mit Sense 6 erstmals eine kleine rudimentäre Theme-Engine eingebaut hat. Mit deren Hilfe lassen sich vorgefertigte Themen nutzen, die sich durch Wallpaper und farblich abgestimmte Akzentfarben auszeichnen. Diese Akzentfarben ziehen sich durch das gesamte System hindurch, was Sense 6 einen größeren persönlichen Touch verleit. Ansonsten sind das von LG her bekannte Doppeltappen zum Einschalten bekannt und weitere Gesten, die sich im ausgeschalteten Zustand für diverse Funktionen nutzen lassen.

Nebenbei findet sich in den Einstellungen von HTC Sense 6 eine Bestätigung für die MicroSD-Speicherkarte wieder.

[Quelle: Giga]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


203 Abfragen in 0,462 Sekunden