Erstes Bild des HTC Nexus 2016 veröffentlicht

Geschrieben von

google-nexus-2016-by-htc-flashnewsKurz geschaut: Vor knapp 2 Wochen waren es die Kollegen von Android Police die aufgrund einer guten Quelle an die technischen Daten des nächsten Google Nexus 2016 Smartphone gelangt sind. Die selbe zuverlässige Quelle hat nun für entsprechendes Bildmaterial für eines der beiden von HTC gefertigten Smartphones gesorgt.

Google Nexus 2016 by HTC

Wobei gleich zu Beginn erwähnt werden sollte, dass es sich hierbei nicht um ein Rendering direkt vom Hersteller handelt, welches später zu Pressezwecken verwendet werden könnte, sondern vielmehr haben die Kollegen auf Basis ihrer Quelle ein Rendering erstellt.

Doch schauen wir uns doch einmal zunächst das Bild an und urteilen dann:

Aluminium – was sonst?

Was wir also von dem Bild aus erkennen können ist der Fakt das uns HTC natürlich ein Aluminiumbody für das Google Nexus 2016 liefern wird.  Doch dieses scheint oberhalb der Rückseite mit einer großen Kunststoff- oder Glasfläche überdeckt zu sein. Das ist doch wirklich mal ein neuer Designansatz.
Die Kamera steht nicht heraus und die gesamte Form ist deutlich kurviger, als dass was man sonst von HTC her kennt. Ebenfalls unüblich ist der Fingerabdrucksensor auf der Rückseite, der sonst bei den taiwanischen Unternehmen im Homebutton auf der Vorderseite platziert wurde.
Apropos Homebutton. Dieser fehlt natürlich bei einem Nexus Smartphone komplett.

Kein Nexus Logo

Fragen werfen jedoch die 3 Löcher neben der Kamera auf. Vermutet wird hier ein Blitzlicht, ein Laser für den Autofokus und ein weiteres Mikrofon. Ebenfalls so noch nie bei einem Google Nexus Entwickler Smartphone gesehen, das fehlende „Nexus-Logo“ welches in diesem Fall mit ein Google „G“ Logo ausgetauscht wurde.

Typisch HTC sind die Unterbrechungen des Unibody-Gehäuse durch die Antennen. Auch die Vorderseite lässt das typische Nexus Design, wie aktuell von dem Nexus 6P (zum Test) bekannt.

Verblüffende Ähnlichkeit

Eine wichtige abschließende Frage gibt es aber dann doch noch: Welches der beiden von HTC gefertigten möglichen Google Nexus 2016 Smartphones sehen wir denn hier? Das unter dem Codenamen Marlin oder Sailfish bekannt Device? Und jetzt kommt in meinen Augen das Beste von Allem: Beide!
Denn den neuesten Informationen zufolge sollen die beiden Nexus 2016 Smartphones wie ein Ei dem anderen gleichen und sich schlussendlich nur in der Größe und den technischen Daten unterscheiden.

Technische Daten:

Nexus 2016 by HTC Codename Marlin

  • 5.5 Zoll QHD (2.560 x 1.440 Pixel) AMOLED display
  • Quad-Core-CPU Qualcomm (Snapdragon 821)
  • USB-C port
  • 12 MP rear camera, 8 MP front
  • Rear-mounted fingerprint scanner
  • 4 GB RAM
  • 3.450mAh battery
  • Bottom-firing speakers
  • 32/128GB of storage
  • Bluetooth 4.2

Nexus 2016 by HTC Codename Sailfish

  • 5 Zoll 1FullHD (1.920 x 1.080 Pixel)  (~440ppi) AMOLED display
  • Quad-Core-CPU 2.0GHz 64-bit processor (model unknown)
  • 4 GB RAM
  • 2.770mAh battery
  • 32GB storage (unknown if multiple models will be available, or even if this is the base storage level)
  • 12MP rear camera, 8MP front
  • Rear-mounted fingerprint scanner
  • USB-C port (bottom)
  • Bottom-firing speaker or speakers (unknown if dual)
  • Top-mounted headphone jack
  • Bluetooth 4.2
[Quelle: Android Police]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


198 Abfragen in 0,467 Sekunden