Erstes Foto der LG G Watch aufgetaucht

Geschrieben von

LG G Watch

SmartWatches fristeten bisher eher ein Nischendasein, was sich mit den ersten Uhren wie der G Watch von LG möglicherweise ändern dürfte. Auch wenn LG sich in Sachen Design nicht allzu viel wagt und sich eher an die bisherigen smarten Uhren hält, könnte die LG-Uhr einen ersten größeren Durchbruch für Android Wear bedeuten.

Als die erste wirklich erfolgreich zu bezeichnende SmartWatch kann man das Crowdfunding-Projekt Pebble heran ziehen. Diese Uhr hat den Aufstieg von Wearable Devices überhaupt erst auf den Weg gebracht und sich bis heute über 400.000 Mal verkauft. Das hat das StartUp erst vor Kurzem bekannt geben können und will seinen Erfolg logischerweise fortsetzen. Ein erster Schritt dazu ist die Pebble Steel, bei der es sich im Prinzip um dieselbe Uhr nur mit einem Edelstahl-Armband handelt. Ähnlich hochwertige Uhren werden auch von der Konkurrenz erwartet.

LG G Watch in voller Pracht

Ob die G Watch genannte SmartWatch mit Android Wear von LG da mithalten kann lässt sich vom ersten richtigen Bild der Uhr aus gesehen nicht sagen aber das wird sich in den kommenden Monaten eventuell ändern. Denn LG UK hat via Twitter wie gesagt das erste richtige Bild veröffentlicht, nachdem das Design der G Watch zusammen mit der Ankündigung von Android Wear letzte Woche die Runde machte. Allzu viel kann man dem Bild jedoch nicht entnehmen, sodass die Android-Welt eigentlich nach wie vor im Dunkeln tappt.

Die einzige Information die man dem Presse-Bild entnehmen kann: Sie reiht sich ein in das bevorzugte Design aller bisher erhältlichen SmartWatches. Das Gehäuse ist rechteckig wie das Display, welches wie viele andere Vertreter in bunten Farben erstrahlt. Ob IPS oder OLED geht nicht hervor. Ebenso was die G Watch so alles auf dem Kasten hat ist nahezu unbekannt. Sollten sich die Gerüchte bewahrheiten und die G Watch ist die lange Zeit vermutete Google Watch, dann dürfte der Vorhang des Schweigens am 25. Juni zum ersten Tag der Google I/O 2014 fallen.

Dennoch wird es LG schwer haben gegen die Moto 360, was die Beliebtheit betrifft. Auch wenn die Motorola-Uhr ein sehr teures Vergnügen wird.

[Quelle: SmartDroid]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


213 Abfragen in 0,480 Sekunden