Erstes Foto des HTC Butterfly 2 geleakt

Geschrieben von

HTC Butterfly 2

Letztes Jahr brachte HTC mit dem HTC J Butterfly eines der aller ersten Smartphones auf den Markt, dass mit einem FullHD-Display ausgestattet war. Das etwas später vorgestellte S-Modell konnte man gut und gerne als das Kunststoff-Modell des HTC One M7 betrachten und das HTC Butterfly 2 scheint es dieses Jahr zu wiederholen.

Das Flaggschiff-Modell des taiwanischen Konzerns HTC ist und bleibt das HTC One. Das Smartphone mit dem Gehäuse aus Metall ist ohne Zweifel ein waschechtes Premium-Smartphone, dass in der ganzen Welt verkauft wird. Aber so gut es auch sein mag, in manchen Ländern legt die Kundschaft Wert auf andere Dinge und Metall muss da nicht zwangsläufig dazu gehören.  Das ist insbesondere in Asien zu beobachten, wo der Kampf um Marktanteile hauptsächlich in der Mittelklasse stattfindet. Und mit preislich attraktiven Oberklasse-Modellen.

Das Günstig-Top-Modell HTC Butterfly 2

In genau dieses Schema dürfte das von evleaks geleakte HTC Butterfly 2 passen, dass zugunsten einer höheren Akzeptanz in Asien auf ein Kunststoff-Gehäuse setzt anstatt des vom HT COne M8 bekannten Aluminium. Aber ansonsten gibt es viele Ähnlichkeiten was die Hardware betrifft. Zum Beispiel das 5 Zoll große SuperLCD3-Display mit FullHD-Auflösung, die 2 GB an RAM oder die BoomSound-Stereolautsprecher auf der Vorderseite. Auch der Snapdragon 801 Quad-Core-Prozessor als AC-Version kommt zum Einsatz, dessen vier Kerne mit bis zu 2,5 GHz loslegen. Derselbe Prozessor steckt auch im HTC One M8 für den chinesischen Markt.

Zum internen Speicher gibt es noch keine näheren Infos, aber immerhin lässt dieser sich im HTC Butterfly 2 wieder erweitern mit einer MicroSD. Was jedoch erstaunt ist die Möglichkeit der Duo Kamera, die im HTC One M8 verbaut wird. Bei der vorherigen Generation des HTC Butterfly 2 war es noch eine klassische Kamera ohne Ultrapixel-Technologie. Eine Kamera mit 13 Megapixel Auflösung ist trotzdem nach wie vor nicht vom Tisch.

HTC Butterfly 2 Leak

Günstige Oberklasse

Auf Seiten der Software wird es Android 4.4.2 KitKat zusammen mit HTC Sense 6 geben, was sich über die vom HTC One M8 bekannten OnScreen-Tasten bedienen lässt. Leider versäumt es HTC auch hier wieder ein kompakteres Gerät zu bauen, da zwischen BoomSound-Lautsprecher und Display zu viel Platz verschwendet wird. Das könnte allerdings auch Methode haben, denn dadurch lässt sich gerade bei mobilen Spielen das Smartphone besser in den Händen halten.

Für wie viel das HTC Butterfly 2 verkauft wird, ob es nur nach Asien kommt oder wie der Vorgänger auch offiziell nach Europa kommt, ist noch offen. Undenkbar wäre ein Europa-Start jedoch nicht, denn dann könnte HTC das Smartphone als günstigere Alternative zum HTC One M8 platzieren.

[Quelle: TabTech]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


207 Abfragen in 0,410 Sekunden