Facebook Messenger macht jetzt auf Snapchat

Geschrieben von

Facebook Messenger PlatformFür manch einen ist der Erfolg von Snapchat nicht wirklich nachzuvollziehen. Doch die Möglichkeit Bilder durch das soziale Netz zu jagen, die nur zeitlich begrenzt angezeigt werden, erfreuen sich größter Beliebtheit. Ein Erfolg an dem Facebook mit seinem Messenger allen Anschein nun auch partizipieren möchte.

Denn aktuell testet das soziale Netzwerk Facebook bei seinem iOS Messenger die Funktion, nicht nur Bilder wie bei Snapchat zeitlich zu begrenzen, sondern auch Nachrichten, Links und Videos. Das zumindest zeigen die Kollegen von iOSAppChanges auf ihren Kurznachrichtendienst Twitter anhand eines Screenshot, auf dem ein Bild mit einer zeitlichen Begrenzung von 15 Minuten versendet wurde. Der Kollege Oliver Schwuchow geht noch von weiteren zeitlichen Begrenzungen aus, die seiner Meinung nach bei einer Stunde, 4 Stunden und einem Tag liegen sollen, bevor sich die Nachricht „selbst zerstört“.

“You turned on disappearing messages. New messages will disappear from this conversation 15 minutes after being sent,”

Facebook Messenger mit Verschlüsselung

Erst vor wenigen Wochen hat Facebook bei seinem aufgekauften WhatsApp Messenger die Ende-zu-Ende Verschlüsselung eingeführt (zum Beitrag), welche nun auch bei dem Facebook Messenger Anwendung finden soll.
Allen Anschein nach testet Facebook aktuell die neuen Veränderungen bei einigen iOS Anwendern, aber eben noch nicht flächendeckend. Offiziell gibt es noch keine Informationen von Facebook, in wie weit das Update für alle und auch für Android Nutzer verteilt wird.

Messenger
Entwickler: Facebook
Preis: Kostenlos

Messenger
Entwickler: Facebook, Inc.
Preis: Kostenlos

[Quelle: iOSAppChanges | via MobileFlip]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


219 Abfragen in 0,418 Sekunden