[FLASH NEWS] Fällt der Xiaomi Mi Max Event ins Wasser?

Geschrieben von

xiaomi-mi-maxKurz verschoben: Eigentlich sollte in der kommenden Woche am Dienstag den 10. Mai das Xiaomi Mi Max Android Smartphone und das Xiaomi Mi Band 2 offiziell vorgestellt werden. Doch wie nun CEO Lei Jun bekannt gab, gibt es Probleme mit der Produktion des neuen Fitness-Tracker, weswegen potentielle Käufer sich mindestens noch einen weiteren Monat gedulden müssen. Auch ein Teaser Video zu dem 6,4 Zoll großem Mi Max Phablet wurde wieder entfernt. Ob nun die Präsentation auch ins Wasser fällt ist im Augenblick noch ungeklärt.

Xiaomi Mi Max Event in Gefahr?

Anfang April zeichnete sich bereits ab, dass Xiaomi deinen erfolgreichen Fitness Tracker für den schmalen Taler mit einem Nachfolger versehen wird (zum Beitrag). Das Xiaomi Mi Band 2 soll nun entgegen dem Vorgänger mit Hardwaretasten und einem Display ausgestattet sein, wie auch ein Foto mit dem Xiaomi CEO unter Beweis stellt.

xiaomi-mi-band-2-160505_2_2

Doch wie Lei Jun nun über seinen Sina Weibo Account bekannt gibt, scheint es massive Produktionsprobleme mit dem Fitness Tracker zu geben, weswegen sich die Auslieferung um einen weiteren Monat verzögert.

Xiaomi Mi Max Video entfernt

Das allein wäre wahrscheinlich noch zu verkraften, doch nun ist über Nacht auch ein Teaser Video von dem ebenfalls am 10. Mai erwarteten Mi Max Smartphone vom Netz genommen worden. In diesem Video demonstrierte das Unternehmen auf lustige Art und Weise, dass man das 6,4 Zoll große Android Phablet, samt Snapdragon 820 Quad-Core-CPU auch für andere Zwecke nutzen kann. Nämlich zum Schutz gegen starke Sonnenstrahlen.

Es wäre in der Tat schon ein drastischer Move, den gesamten Event ins Wasser fallen zu lassen, nur weil ein Wearable noch nicht lieferbar ist, es sei denn es gibt generelle Probleme in der Fabrikation und Herstellung des Unternehmens. Noch ist aber nichts dergleichen offiziell bestätigt, sodass wir doch bis zum Schluss von der Einhaltung des Xiaomi Events ausgehen, zu dem auch schon die Presse entsprechend geladen wurde.

xiaomi-mi-max-event-160505_2_1

[Quelle: GSMArena]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


196 Abfragen in 0,425 Sekunden