Fan-O-Rama: Ein Futurama Fan Film [Video]

Geschrieben von

fan-o-rama-flashnewsEin jeder von uns kennt die Science-Fiction-Zeichentrickserie Futurama die aus der gleichen Feder wie die Simpsons stammt. Leider wurde im September 2013 die letzte der 140 Episoden von Matt Groening veröffentlicht. Ein Umstand den Drehbuchautor und Regisseur Dan Lanigan nicht so ganz hinnehmen wollte und somit Fan-O-Rama ins Leben rief. Futurama aber mit echten Schauspielern aus Fleisch und Blut.

Fan-O-Rama

Ein Unterfangen dessen Umsetzung mit Sicherheit nicht ganz einfach ist, weswegen das Projekt auch schon seit 2014 in Arbeit ist. Während der Hauptdarsteller und Planet Express Lieferant aus dem 20. Jahrhundert in Person als Philip J. Fry die Macher vor die geringste Aufgabe gestellt haben dürfte, sieht es bei Bender Bieger Rodriguez als Roboter, Dr. John Zoidberg als lebende Krabbe und vor allem Turanga Leela, die einäugige Pilotin schon ganz anders aus.
Aber auch Professor Hubert J. Farnsworth wirkt in der Umsetzung von Fan-O-Rama fast schon gruselig.

Ich vermute dass ihr jetzt mit einem ebenfalls fragenden Gesichtsausdruck, nach Sichtung des Trailers zurück gelassen wurdet. Man ist sich nicht sicher ob man aufgrund der Detail getreuen Umsetzung der Charaktere begeistert oder zugleich angewidert sein soll. Zumindest gebührt dem Team rund um Cinema Relics ein großes Lob und man darf bereits jetzt auf einen fertigen Film über einen Lieferanten Jungen, einem Roboter und einer Zyklopin gespannt sein.

Leider gibt es weder einen Termin, noch eine Andeutung zu der Story oder ähnliches. Wer nun ähnlich wie bei einem Verkehrsunfall von dem Projekt Fan-O-Rama: Ein Futurama Fan Film gebannt ist, dem lege ich die Internetseite des Teams an Herz:

Fan-O-Rama offizielle Internetseite

[Quelle: Fan-O-Rama | via Engadget]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


197 Abfragen in 0,611 Sekunden