Firmensterben in China von Billiganbietern erwartet

Geschrieben von

Lange Zeit galt billige Technik aus China zurecht als minderwertig, wenn man nicht gerade bei den Premium Herstellern kaufte. Viele Tablets kamen mit veralteter und teils extrem langsamer Hardware daher, veraltete Software und mindere Verarbeitung inbegriffen. Zwar hat sich das in Sachen Hardware deutlich verbessert, dennoch gehen Marktbeobachter von einem drastischen Rückgang bei den Herstellern aus.

Ursache für diese Bankrottwelle ist die deutlich gestiegene Konkurrenzsituation mit Premium Herstellern, drängen doch nicht zuletzt LG und auch ZTE verstärkt in den Einsteigermarkt ein mit eigenen preisgünstigen Modellen. Auch Huawei und Lenovo arbeiten Informationen zufolge an entsprechenden Modellen, während andere Marken wie beispielsweise Samsung oder Nokia ihre Preise senken werden.

Aufgrund dieser prominenten Konkurrenz gehen Marktbeobachter von einem Umsatzrückgang von bis zu 30%, was viele hunderte Firmen nicht mehr kompensieren können und Bankrott gehen werden, was die chinesische Smartphone-Industrie nachhaltig beeinflussen und verändern wird. Ein weiterer Grund ist der verstärkte Rückgang von einfachen Mobiltelefonen und auch die verstärkte Subvention von Smartphones bei den chinesischen Netzanbietern. Dadurch bekommen vor allem Kleinhersteller Probleme beim Einkauf von Komponenten. Da deren Abnahmezahl geringer als die der Großhersteller ist, fallen die Kosten für Bauteile entsprechend höher aus, was wiederum auf die Gewinnmarge drückt.

Weiter wird prognostiziert, das der Verkaufspreis ohne Subventionierung und ohne Mobilfunkvertrag bis Jahresende für Einsteiger Smartphones auf ca. 80 Euro fallen wird, was zusätzlichen Kostendruck auf die Kleinhersteller macht. Für uns in Europa heißt das vor allem: Die Anzahl an Billig Smartphones chinesischer Herkunft sinkt rapide und wir kommen immer mehr in den Genuss richtig guter Einsteiger Smartphones großer Hersteller.

[Quelle: DigiTimes | via NetbookNews.de]
The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


209 Abfragen in 0,408 Sekunden