Flappy Bird kommt zurück – Irgendwann

Geschrieben von

Flappy Bird

Wenn man ein Spiel aufzählen sollte, dass einen unglaublichen Hype mit zum Teil wirklich merkwürdigen Auswüchsen verursachte, dann muss man ganz einfach Flappy Bird an erster Stelle nennen. Der Pixel-Vogel avancierte zum Liebling von Tausenden Spielern und trieb diese an den rand des Wahnsinns. Und er kehrt zurück.

Manchmal braucht es wirklich nur eine ganz kleine und simple Idee, um einen Mega-Erfolg zu landen. Genau solch ein simples aber dennoch unglaublich schwer zu meisterndes Mobile-Game ist Flappy Bird gewesen, in welchem ein kleiner flugfauler Vogel mit Hilfe von Berührungen des Touchscreens in der Luft gehalten werden muss und das ohne die Röhren im Weg zu berühren. Eine kleinste Berührung und schon heißt es „Game Over“ sowie Zurück zum Anfang. Das Spiel war jedoch dermaßen süchtigmachend, dass Entwickler Dong Nguyen sein Werk aus dem Google Slay Store und iTunes App Store wieder entfernte.

 

Return of Flappy Bird

Nun aber soll es wirklich ganz offiziell zurückkommen, wie der Entwickler von Flappy Bird via Twitter verkündete. Nur nicht in nächster Zukunft heißt es von ihm. Vermutlich brauch Nguyen noch ein wenig Zeit um die geplanten Änderungen an Flappy Bird vorzunehmen. Warum sich der Entwickler allerdings zu einem Comeback des Originals entschieden hat ist nicht bekannt, einen finanziellen Anreiz könnte es durchaus geben. Schließlich generierte Flappy Bird satte 50.000 US-Dollar an Werbe-Einnahmen und das pro Tag.

Allerdings könnte es Dong Nguyen mittlerweile schwer haben sich gegen die ganzen zum Teil wirklich gut gemachten Klone durchzusetzen. Vermutlich wird es von den neuen Spiel-Elementen bzw. von der neuen Spielmechanik abhängen, an welcher Ngruyen zuletzt gearbeitet hat. Trotzdem darf bezweifelt werden, dass das originale Flappy Bird noch einmal solch einen Hype erzeugen kann, bevor es aus den App Stores entfernt wurde. Browser-Umsetzungen von Flappy Bird wie FlapMMO gibt es schließlich auch noch, die mindestens genauso fesselnd sind. Wenn man dem Spiel denn was abgewinnen kann.

[Quelle: Android-Hilfe]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


205 Abfragen in 0,426 Sekunden