[FLASH NEWS] Aldi Nord: Moto G 2014 mit LTE für nur 139 Euro

Geschrieben von

Motorola Moto G (2nd gen.) bei Aldi NordKurz notiert: Alle die noch ein preiswertes aber grundsolides Android Smartphone suchen, haben bestimmt schon das Motorola Moto G 2014 mit LTE ins Auge gefasst. Gute Wahl – zumal es diesen 5 Zoll großen Kampfzwerg ab 139 Euro ab Donnerstag den 29. Oktober bei Aldi Nord zu kaufen gibt.

Motorola Moto G 2. Gen. LTE

Und dafür gibt es sogar bei einem Vorserienmodell noch reichlich Hardware die mit dem heutigen Alltag nach wie vor locker zurecht kommt. Das 155 Gramm leichte 5 Zoll (1.280 x 720 Pixel) Android 5.0 Lollipop Smartphone ist mit einer Snapdragon 400 Quad-Core-CPU, 1 GB RAM und 8 GB internen Programmspeicher ausgestattet, welcher sich aber via MicroSD-Karte beliebig erweitern lässt. Für schnelle Schnappschüsse stehen euch eine 8 Megapixel Kamera zur Verfügung, die von einer 2 Megapixel Frontkamera ergänzt wird.

Wie die Überschrift schon verrät, handelt es sich bei diesem Motorola Moto G 2014 um die LTE-Variante (gab es auch ohne), doch der echte Knaller sind die Stereo Frontlautsprecher und sein Spritzwasserschutz, was bei einem Preis von nur 139 Euro wohl einzigartig ist.

Wen ich jetzt immer noch nicht überzeugt habe, der schaut einfach einmal bei unseren ausführlichen Testbericht rein:

[Test] Motorola Moto G – Preisbewusster Erfolg in der 2. Generation!

Aldi Nord verkauft das Moto G 2. Gen. ab dem 29. Oktober inklusive einer Aldi Talk SIM-Karte im Wert von 10 Euro. Da das Smartphone jedoch Vertragsfrei und ohne SIM-Lock verkauf wird, ist deren Nutzung nicht zwingend notwendig.

Ganz nebenbei bemerkt gibt es zum genannten Termin auch noch ein 8,9 Zoll großes Android 5.0 Tablet von Medion zum Preis von 179 Euro. Wer also noch ein wenig Geld übrig hat, kann ja gleich bei dem Medion Lifetab P8912 inklusive dem 1,83 GHz schnellen Intel Atom Prozessor zugreifen.

[Quelle: Aldi Nord]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


195 Abfragen in 0,425 Sekunden