[FLASH NEWS] Alle Daten des OnePlus Mini nun bekannt?

Geschrieben von

oneplus_miniNachdem für das indirekt durch Carl Pei im August bestätigte, noch in diesem Jahr erscheinende zweite OnePlus Smartphone schon drei Namen existieren, soll es nun die finalen technischen Daten zu dem OnePlus Mini, OnePlus X oder OnePlus 2 Mini geben. Auch wenn ein 5 Zoll großes Display alles andere als „mini“ ist, so lassen doch ein Preis von 250 US-Dollar und eine Verfügbarkeit im Monat November aufhorchen.

OnePlus Mini

So mag es der OnePlus CEO Pete Lau am liebsten, wenn über seine Produkte viel gemutmaßt, spekuliert und diskutiert wird. OnePlus hat schon mit seinem ersten Android Smartphone bewiesen, das man auch mit wenig Marketing-Budget ordentlich auf die Buschtrommel schlagen kann, sodass die gesamte Welt auf einen aufmerksam wird und so viele Smartphones kaufen will, das man trotz Invite-Verfahren deren nicht mächtig wird.

Dafür kommt nun aber noch in diesem Jahr Verstärkung in Form des OnePlus Mini, Oneplus X oder OnePlus 2 mini. Ein Smartphone und drei mögliche Namen. Allen gemein sind aber die nun durch geheime Quellen gelangten technischen Details des Android Smartphone. So soll es über ein 5 Zoll großes IPS-Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel verfügen, über welchem ein leicht gewölbtes Corning Gorilla Glass 4 sich schmiegt. Neben 2 GB LPDDR3 RAM und 32 GB erweiterbaren Programmspeicher, macht die mögliche 64-Bit MediaTek MT6795T Helio X10 Octa-Core-CPU von sich reden. Denn dieser kann bis zu 2,2 GHz pro Kern getaktet werden und wird durch eine PowerVR Rogue G6200 GPU unterstützt.

Neben einem 3.000 mAh starken Akku – der im übrigen auch via USB Typ-C Quick Charge verträgt – soll eine 13 Megapixel Hauptkamera (Blende f/2.0) mit einem Sony IMX258 Sensor verbaut sein. Die leicht angeraute und vom OnePlus One bekannte Kunststoffrückseite wird auch im OnePlus Mini (so nennen wir es jetzt mal) vorhanden sein und einen IP67 Staub- und Wasserschutz für das gesamte Android Smartphone bieten.

Ein Fingerabdrucksensor wie er bei dem OnePlus 2 verbaut ist, soll das OnePlus Mini genauso erhalten, wie einen Infrarot Blaster, Bluetooth 4.1 und NFC. Von der bis dato auf einem Rendering gezeigten Dual-Kamera ist bei der neuen Quelle keine Rede mehr.

[Quelle: G for Games]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


198 Abfragen in 0,408 Sekunden