[FLASH NEWS] Allview P6 Q Max: Max Power – Low Price

Geschrieben von

allview_p6_q_max_flashnewsUnd wieder so ein chinesisches Android Phablet von einer Marke die keiner kennt und dessen Bezug für uns in Deutschland mehr als nur umständlich ist. Aber nein – weit gefehlt: Bei dem Allview P6 Max handelt es sich um ein 5,95 Zoll großes Android Phablet eines rumänischen Herstellers, zu einem Preis von 239 Euro!

Allview P6 Q Max

allview_p6_q_max_150624_5_02Wieder einmal hat der Kollege Caschy eine Perle aus dem mit Android Smartphones reichlich gesäten Gewässern gefischt. Diesmal handelt es sich um das Allview P6 Q Max Android Phablet, des gleichnamigen Herstellers Allview Mobile aus Brasov, Rumänien. Und dabei hat das 2002 gegründete Unternehmen schon so einige Android und Windows Smartphones im Angebot. Bei dem P6 Max hingegen handelt es sich um ein Dual-Sim-fähiges 5,95 Zoll großes Full HD-Display (1.920 x 1.080 Pixel) großes Android 4.4 KitKat Smartphone. Ja, ihr habt richtig gelesen: Das Android OS könnte in der Tat ein Update vertragen. Dennoch sprechen Daten wie 2 GB RAM und 16 GB via MicroSD-Karte erweiterbaren Programmspeicher, eine 13 Megapixel Hauptkamera mit Autofokus und einer Dual-LED für die richtige Ausleuchtung sowie eine 5 Megapixel Frontkamera für sich.


Auch der MTK 6592 Octa-Core-Prozessor mit 1,7 GHz-Taktung unterstützt von einer Mali 450 für grafische Angelegenheiten ist ebenfalls auf einem aktuellen technischen Stand. Das Ganze noch mit einem 3.000 mAh starken Akku zu einem Preis von nur 239 Euro, sollte doch bestimmt seine Zielgruppe nicht verfehlen, oder? Und so tolle Gesture Control Funktionen zum entsperren oder direkten öffnen von Apps via Geste hat das Smartphone – rein Software-seitig – auch schon mit an Bord.

Wer jetzt größeres Interesse anmeldet, dem sei gesagt das Allview Mobile in seinem Online-Shop 2 Jahre Garantie auf das Allview P6 Q Max Android Phablet bietet und keinerlei Zusatzkosten wie Zoll, Steuern oder DPD/UPS Versandkosten (ohne Express) anfallen. Es besteht lediglich die Zusatzoption für 23,90 Euro zu den 2 Jahren Garantie ein weiteres Jahr zu erhalten. Aber einmal Hand aufs Herz: Wer behält denn heutzutage noch ein Smartphone über 3 Jahre?

[Quelle: Allview mobile | via Caschys Blog]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


199 Abfragen in 0,480 Sekunden