[FLASH NEWS] Altes Google Drive Design wird eingestellt

Geschrieben von

google-drive_flashnewsAm 18. Juli vergangenen Jahres stellte uns Google für seinen Cloud-Speicherdienst Drive auf dem PC, ein komplett in Design und Funktion überarbeitetes Interface vor. Wie auch bei den Google Kontakten konnte der geneigte Nutzer zwischen dem „klassischen“ und dem „neuen“ auf Material-Design basierenden Aussehen wählen. Diese Möglichkeit hat Google nun entfernt.

Google Drive

Es liegt wohl in der Natur der Dinge, dass Menschen sich generell nicht so leicht mit neuen und ungewohnten Dingen tun. Dazu gehört unter Umständen auch die Design- und Funktionsveränderungen an Google Kontakte und Google Drive. Bis lang hatte der Google Cloud-Speichernutzer noch die Möglichkeit über das Einstellungsmenü zur „klassischen“ Ansicht zurück zu gehen, doch diese Auswahl entzieht nun aktuell Google nach und nach. So werden zwar noch auf der Google Hilfe-Seite erklärt woran man den Unterschied der beiden Designs erkennt – nämlich an dem roten Button „NEU“ (neues Design) oder „Erstellen“ (klassisches Design) – aber die Erklärung für den Wechsel stimmt so nicht mehr.

Wir dürfen also gespannt sein, wann Google diese Hilfe aktualisiert und gegebenenfalls auch noch ein paar erklärende Worte für die Nutzer übrig hat. Denn auch wenn mir persönlich das neue Material Design und dessen Funktionen von Google Drive gut gefallen, habe ich ab und an noch meine Probleme mit dem neuen Google Kontakte (in der Desktop-Variante), gerade was die Suchfunktion anbelangt. Und so wird es wahrscheinlich einigen anderen auch gehen, die sich mit der Pflicht zum neuen Design, ein wenig vor die Wahl „friss oder stirb“ gestellt fühlen.

[Quelle: 9to5Google]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


200 Abfragen in 0,474 Sekunden