[FLASH NEWS] Amazon Prime Day pünktlich gestartet!

Geschrieben von

amazon_primedayDer US-amerikanische Online-Versandhändler Amazon feiert heute – und auch nur heute – den Amazon Prime Day. Dabei handelt es sich um eine Aktion bei der von 6 bis 22 Uhr alle 10 Minuten lang quer durch alle Warengruppen über 3.000 neue Blitzangebote starten. Doch für die Teilnahme muss man ein Amazon Prime-Mitglied sein oder ein solches Jahresabonnement abschließen. Aktuell lockt das Unternehmen mit dem Amazon Fire TV Stick für nur 24 Euro!

Amazon Prime Day

Anders als die Blitzangebote, die zeitlich begrenzt sind, ist der Amazon Fire TV Stick wie auch die Amazon Fire TV Box für nur 69 Euro ein Tagesangebot. Es ist also bei den Blitzangeboten darauf zu achten, das zum einen hier alle 10 Minuten neue hinzu kommen, die frühestens 2 Stunden vor Beginn mit „In Kürze“ kenntlich gemacht sind und zum anderen das hier schnelles handeln bei Interesse geboten ist, da die Artikel nur solange zur Verfügung stehen wie zeitlich angegeben oder sie ausverkauft sind. Denn Dinge wie die beispielsweise die 32 GB MicroSD-Speicherkarte für 17 Euro, war binnen weniger Minuten ausverkauft! Es lohnt sich also den Kategorie-Filter (oben rechts) zu benutzen, um kein Schnäppchen zu verpassen.

Etwas mehr Zeit kann man da sich schon bei der generalüberholten (inkl. Garantie) PlayStation 4 mit 500 GB Festplatte lassen, die als Tagesangebot für nur 259 Euro erhältlich ist.  Sollte uns ein ganz besonderes Schnäppchen im Laufe des Tages auffallen, werden wir euch immer mal wieder mit einem kleinen Post in Google+ und Facebook darauf aufmerksam machen!

Wer sich noch einmal bei dem Tagesangebot der Fire TV Stick und Box einen genaueren Überblick verschaffen will, den empfehlen wir unseren Testbericht:

Vergleichstest Amazon Fire TV Stick und Fire TV Box

Ansonsten wünschen wir euch einen
Happy Prime Day!

 

 

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


198 Abfragen in 0,412 Sekunden