[FLASH NEWS] Be You! – LG zeigt Teaser Video zum LG V10

Geschrieben von

lg_v10_event_flashnewsDer südkoreanische Hersteller LG wird heute auf den Tag in einer Woche – sprich am Donnerstag den 1. Oktober – in New York eine Presseveranstaltung abhalten, zu der bereits offiziell eingeladen wurde. Um den Spannungsbogen zudem was wir dort präsentiert bekommen weiterhin aufrecht zu erhalten, hat das Unternehmen heute unter dem Motto „Be you“ ein Video-Teaser veröffentlicht, der den Verdacht auf das mögliche LG V10 Smartphone weiterhin verstärkt.

Be You – LG V10

Im Augenblick wird allgemein als heißester Kandidat für die am 1. Oktober angesetzte LG Pressekonferenz das LG V10 Smartphone erwartet, welches Gerüchten zufolge mit einer Snapdragon 808 Hexa-Core-CPU, 3 GB RAM und 64 GB erweiterbaren Speicher ausgestattet sein soll. Mit einem 5,7 Zoll großem Quad-HD-Display (2.560 x 1.440 Pixel) tendiert das mögliche LG V10 eher zu der Phablet Klasse, welches jedoch mit zwei Besonderheiten eine gewisse Aufmerksamkeit erregen möchte.

Zum einen soll das Smartphone oberhalb des Display (über der Taskleiste) eine Art Ticker-Leiste haben, wo Nachrichten und sogar App-Verknüpfungen dargestellt werden können. Am besten wäre diese mit dem zusätzlichen Edge-Display des Samsung Galaxy S6 edge vergleichbar, die zum einen im Standby separat aktiviert und genutzt werden kann. Wie LG dieses zusätzliche Display nennen will steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest.

Direkt links von dieser „Ticker-Leiste“ hat Samsung die zweite Besonderheit verbaut. Eine sogenannte Dual-Front-Kamera mit 2x 5 Megapixel Linsen. Diesen Aspekt der abgeschnittenen Kante (die Ticker-Leiste geht nicht über die gesamte Displaybreite) nimmt LG auch als Thema in dem Teaser Video auf und zeigt sogar für einen kurzen Augenblick die Dual-Front-Kamera. Als Nachricht in dem neuen „Zusatz-Display“ schreibt LG „01.10.2015 / Coming Soon“.

Offen bleibt natürlich wie immer die berechtigte Frage ob LG das mögliche LG V10 Android Smartphone auch in Europa und somit bei uns in Deutschland verkaufen wird. Das Konzept der Ticker-Leiste – also das transformierte Edge-Display – passt zu der Handlungsweise des südkoreanischen Konzerns, der sich noch nie zu schade war gute Ideen auf einer ähnlichen Art und Weise selbst umzusetzen. Wirklich Gewissheit bringt uns aber nur eine Woche Wartezeit.

[Quelle: Caschys Blog]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


200 Abfragen in 0,473 Sekunden