[FLASH NEWS] BlackBerry: 2016 gibt es nur noch Android Smartphones

Geschrieben von

blackberry-flashnewsKurz umstrukturiert: Anlässlich der CES 2016 in Las Vegas gab BlackBerry CEO John Chen bekannt, dass sich das Unternehmen in diesem Jahr komplett von BlackBerry OS verabschieden wird. Der Erfolg des ersten Android Smartphone – dem BlackBerry PRIV – scheint das kanadische Unternehmen derart beflügelt zu haben, dass bei BlackBerry für das Jahr 2016 ausschließlich Android Smartphones zu erwarten sind.

All in bei BlackBerry

BlackBerry wird nicht müde in der Öffentlichkeit den Erfolg seines ersten Android Smartphone, dem BlackBerry PRIV zu kommunizieren. Laut dem CEO John Chen soll das Smartphone mit einer Slider-Tastatur, dem Unternehmen seit langer Zeit wieder schwarze Zahlen in der Hardwaresparte beschert haben (zum Beitrag). Wenngleich bei uns aufgrund der relativ hohen unverbindlichen Preisempfehlung von 779 Euro nicht sofort nachzuvollziehen, begrüßen wir natürlich die Entscheidung des Unternehmens, für das Jahr 2016 ausschließlich Android Smartphones auf den Markt zu bringen.

Damit ist dies der Todesstoß für alle BlackBerry 10 Fans. Das Betriebssystem wird zwar noch von dem Unternehmen gepflegt, aber vorerst nicht weiterentwickelt. John Chen geht so zusagen „All in“ und setzt alles auf Android OS.
Was sich auf den ersten Eindruck recht spektakulär anhört, ist bei genauen hinschauen nicht mehr ganz so dramatisch, denn BlackBerry plant für 2016 nur ein, maximal zwei Geräte. Und ich betone hier „Geräte“, da John Chen indirekt hat verlauten lassen, dass wir über ein Android Smartphone und ein anderes Device reden.

BlackBerry PRIV erhält Android 6.0

BlackBerry PRIV Test

Bleibt zu hoffen das es sich dabei um das BlackBerry Vienna handelt, welches deutlich günstiger als das BlackBerry PRIV werden soll. Apropos BlackBerry PRIV: Ebenfalls bei dieser Gelegenheit der CES 2016 in Las Vegas, gab Ron Louks, President of Devices, das in Kürze zu erwartende Update auf Android 6.0 Marshmallow bekannt. Für diejenigen die nach den ersten Preisnachlässen nun doch am BlackBerry PRIV interessiert sind, gibt es natürlich einen gewohnt ausführlichen Testbericht unter folgenden Link:

[Test] BlackBerry PRIV – Sicherheit geht vor!

[Quelle: Cnet | via Mobiflip]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


196 Abfragen in 0,416 Sekunden