[FLASH NEWS] BlackBerry Venice: Android Slider Präsentation zur IFA ?

Geschrieben von

blackberry_venice_flashnewsIn den vergangenen Tagen und Wochen häuften sich die Gerüchte das der US-amerikanische Hersteller BlackBerry in Kürze Smartphones mit Android Betriebssystem veröffentlichen wird. Ins Gespräch kamen da das BlackBerry Passport und das BlackBerry Venice, wobei es mit dem BlackBerry Passport Silver Edition sogar drei Smartphones sind, die sich zusätzlich durch eine physische Tastatur auszeichnen. Nun gewährt uns Evan Blass in einer kleinen Animation erneut Einblicke in das BlackBerry Venice inklusive ausgezogener Slider-Tastatur.

Samsung Tastatur-Cover

samsung_tastatur_coverBereits Samsung hat auf dem vergangenen Galaxy unpacked Event 2015 in New York,  zur Präsentation des Samsung Galaxy Note 5 und dem Galaxy S6 edge+ gezeigt, das mit im Hause der Südkoreaner nicht nur an die Macht des S-Pen glaubt, sondern viele Kunden allen Anschein nach den „Druck“ nach einer physischen Tastatur verspüren.
Ich bin mir nahezu sicher, dass in der Samsung Chefetage bereits ein Android Smartphone inklusive Hardware Tatstatur existiert. Doch bis solch ein Device das Licht der Öffentlichkeit erblickt, dachte sich das Unternehmen nicht dumm, erst einmal ein „aufsteckbare“ Hardware-Tastatur für die beiden Phablet Smartphones in den Handel zu bringen, um entsprechenden Bedarf beim Kunden abzuchecken.

BlackBerry Venice

Das US-amerikanische Unternehmen BlackBerry ist auf dem Gebiet schon ein Stückchen weiter, denn der Hersteller kann ein reichhaltiges Portfolio an Smartphones mit einer physischen Tastatur vorweisen. Und nicht nur das – diese Tastaturen sind inzwischen zu weit mehr in der Lage als man es von früher gewohnt ist. Wie das Blackberry Passport beweist ist die Tastatur nicht nur von rein physischer Bedienung abhängig, sondern bietet auch Touchgesten-Steuerung. Und genau dieses Modell soll nun nicht nur mit dem hauseigenen proprietären BlackBerry OS 10 in den Handel kommen, sondern mit unserem geliebten Android Betriebssystem, wie wir in der Vergangenheit in einem Video schon berichtet haben.
Aber auch ein zweites Android Smartphone ist mit dem BlackBerry Vinice im Gespräch, das mir persönlich aufgrund seiner Slider-Tastatur deutlich besser gefällt. Und wenn ihr euch nun die von Evan Blass veröffentlichte Animation anschaut, brauch ich wohl auch nicht mehr erklären warum:

 

Aufgrund des vorliegenden Materials, kann man im Grunde davon ausgehen das BlackBerry die Bombe auf der kommenden IFA 2015 in Berlin, Anfang September platzen lassen wird. Wenn jetzt auch noch der Preis von dem BlackBerry Venice Slider Smartphone mit Android OS stimmt, dann gibt es für mich kein Halten mehr. Es sei denn BlackBerry entschließt sich auch auf diesen Geräten den Google Play (Store) auszuschließen. Denn was viele eventuell gar nicht wissen: Auch die bereits im Handel erhältlichen BlackBerry Smartphones mit BlackBerry OS 10 sind bereits mit Android Apps kompatibel – doch leider nur über den Amazon Appstore zu installieren.

[Quelle: Evan Blass]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


199 Abfragen in 0,408 Sekunden