[FLASH NEWS] Das LG G Flex 2 erhält aktuell Android 5.1.1 Lollipop

Geschrieben von

lg_g_flex2_flashnewsBisher war es nur den Google eigenen Nexus Entwickler Smartphones vorbehalten in den Genuss des Android OS in der Version 5.1.1 Lollipop zu gelangen. Doch ab sofort verteilt der südkoreanische Hersteller für das LG G Flex 2 das neueste Android Betriebssystem als OTA Update auch in Deutschland.

LG G Flex 2 Update

Android 5.1.1 Update für das G Flex 2 | (c) Areamobile

Android 5.1.1 Update für das G Flex 2 | (c) Areamobile

Wieder einmal beweist LG dass sie beim Thema Update-Politik – zumindest in Sachen Geschwindigkeit – einiges verbessert haben. Denn bis dato verfügen nur Google Nexus Devices über ein Android 5.1.1 Lollipop. Zwar war das Update für das LG G Flex 2 schon vor ein paar Tagen in Korea aufgetaucht, doch niemand hat ernsthaft mit einer so schnellen Verfügbarkeit in Europa oder gar Deutschland gerechnet. Eventuell hatte das Unternehmen einen kleinen Heimvorteil durch das erst kürzlich vorgestellte LG G4, welches von Hause aus schon über Android 5.1 Lollipop verfügt (zum ausführlichen Testbericht).

Den Kollegen von areamobile zufolge bringt das 475 MB große OTA-Update (over the air update) eine optimierte Berührungsempfindlichkeit des flexiblen 5,5 Zoll großem P-OLED Display und der Benutzerfreundlichkeit im Allgemeinen. Selbstverständlich gehen mit diesem Update auch die Android 5.1.1 Lollipop eigenen Veränderungen, wie neue Material Design Icons, Animationen und ein verbesserter Lockscreen einher.

Für euch kommt eventuell der Kauf des LG G Flex 2 mit selbstheilender Rückseite in Frage? Dann lest ihr euch am besten einmal den ausführlichen Testbericht von Stefan durch:

[Test] LG G Flex 2 – Flexibler Selbstheiler in zweiter Generation

Wer bereits schon Besitzer des nahezu unzerstörbaren und flexiblen Android Smartphone aus dem Hause LG ist und ihm weitere Veränderungen durch das Update aufgefallen sind: Immer rein in die Kommentare damit!

[Quelle: areamobile]

 

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


202 Abfragen in 0,485 Sekunden